Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

Fotografie von Yahav Draizin

Rocky kehrt zurück - Fotokünstler erweckt Filmszenen zum Leben

Cristiano Ronaldo und Georgina Rodriguez

Weltfußballer-Gala

Ronaldo zeigt seine neue Freundin

Kann Real-Profi Toni Kross Cristiano Ronaldo und Lionel Messi beerben? Foto: Francisco Seco

Ronaldo, Messi, sonst nichts

Wer beendet die Monokultur im Fußball?

Rumäniens Nationaltrainer Christoph Daum wählte nur deutsche Profis. Foto: Mircea Rosca

Daum setzt auf Deutsche

Die kuriosesten Stimmvergaben bei der Weltfußballer-Wahl

Bei der FIFA-Gala nutzen die Moderatoren Marco Schreyl und Eva Longoria (vorn) die Gelegenheit für ein Selfie mit sieben Spielern der FIFA-Weltauswahl 2016

FIFA-Weltauswahl 2016

Neuer und Kroos gehören zu den Besten

Cristiano Ronaldo Fifa Weltfußballer

Fifa-Gala in Zürich

Ronaldo wird zum vierten Mal Weltfußballer

Messi-Statue wird Opfer von Vandalismus

Ronaldos vierter Weltfußballer-Triumph - Neid gekürt

Cristiano Ronaldo Weltfußballer

Fifa-Preis

Wer sonst?! Cristiano Ronaldo holt sich auch den Weltfußballer-Pokal

FIFA-Präsident Gianni Infantino (r) übergibt Cristiano Ronaldo die Trophäe. Foto: Patrick Seeger

EM-Tränen, Steuer-Schlagzeilen

Cristiano Ronaldos extremes Jahr

Portugals Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo wurde zum vierten Mal als FIFA-Weltfussballer geehrt. Foto: Patrick Seeger

Silvia Neid gekürt

«Welche Ehre»: Ronaldos vierter Weltfußballer-Triumph

Gala in Zürich

Cristiano Ronaldo zum vierten Mal FIFA-Weltfußballer

Messi nicht bei Weltfußballerwahl in Zürich

Cristiano Ronaldo und seine vier «Ballon d'Or». Foto: Francisco Seco

Messi fehlt

Weltfußballer-Kür mit neuem Namen - Ronaldo vor Titel

Ronaldo Favorit bei Weltfußballer-Wahl

Eva Longoria ist Gastgeberin einer internationalen Fußball-Gala in der Schweiz. Foto: Ron Sachs

Fußballer des Jahres

Eva Longoria und Marco Schreyl moderieren Gala

Portugal wird nach einem 1:0 gegen Frankreich zum ersten Mal Fußball-Europameister. Foto: Federico Gambarini

Chronologie

Das Sport-Jahr 2016 - Teil 3

Carlos Tevez

Wechsel nach Shanghai

Carlos Tevez verdient angeblich 40 Millionen Euro - pro Saison

Messi spielt für den FC Barcelona

Medien: Messi heiratet 2017 seine Lebensgefährtin

2013 haben Hacker persönliche Daten von mehr als einer Milliarde Yahoo-Nutzern gestohlen
+++ Ticker +++

News des Tages

Yahoo gibt Hackerangriff auf eine Milliarde Nutzerkonten zu

Lionel Messi und Teamkollegen vom FC Barcelona

Treffen in Doha

Lionel Messi erfüllt afghanischem Jungen Herzenswunsch

Cristiano Ronaldo gilt als großer Favorit auf den Ballon d'Or, den Titel des Weltfußballers 2016

Bericht der "Mundo Deportivo"

Reisepläne sollen verraten haben: Ronaldo wird Weltfußballer

Mönchengladbach geht in Barcelona unter

Lehrstunde für Gladbach zum Abschied aus Champions League

Der Kapitän der argentinischen Fußballnationalmannschaft, Lionel Messi, flog mit eben jener ebenfalls in einer LaMia-Maschine

LaMia

Unglücksairline hatte wohl auch bei Flug mit Messi zu wenig Treibstoff

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools