Startseite
Klare Sache
Reus schießt gegen Torwart Rossbach das Tor zum 6:1
Easy
Jubel bei Pierre-Emerick Aubameyang (l.) und Marco Reus
FC Ingolstadt 04 - Borussia Dortmund
BVB-Trainer Thomas Tuchel mit der Geste Daumen hoch
  Zwei Fans mit Masken von BVB-Trainer Jürgen Klopp posieren vor dem DFB-Pokalfinale neben dem Pokal im Olympiastadion. In dem Spiel zwischen Borussia Dortmund und dem VfL Wolfsburg werden zahlreiche Fragen entschieden.
  Borussia Dortmunds Marco Reus musste im Pokalspiel gegen Dresden ausgewechselt werden
  Die Spieler von Borussia Dortmund bejubeln mit den BVB-Fans den Einzug ins Finale des DFB-Pokals
  Marco Reus sorgt mitten in der Dortmund-Krise auch privat für negative Schlagzeilen
  Vertrauensverhältnis: Joachim Löw und Lukas Podolski
  Lukas Podolski kniet neben Australiens Luke Devere: Dank seines Treffers in der 81. Minute kam das Team von Bundestrainer Joachim Löw in Kaiserslautern noch zu einem 2:2 gegen Australien.
  Im TV-Studio kritisierte Experte Oliver Kahn: Der BVB habe nicht das "internationale Niveau" gehabt
  "Sorry Hennes" - Kölns Anthony Ujah hat sich beim Geißbock für seine Jubel-Aktion entschuldigt
  Banger Moment: Dresdens Dennis Erdmann hatte Marco Reus in einem Tackling am Oberschenkel getroffen - der BVB-Star musste verletzt raus
  Dortmunds nicht gerade vom Erfolg verwöhnter Stürmer Ciro Immobile konnte sich beim Pokalspiel gegen Dresden gleich über zwei Tore freuen
  Sebastian Edathy: Er gilt nach Einstellung des Verfahrens gegen ihn als unschuldig - und er pocht darauf. Doch der "Deal" war nich zwangsläufig.
  Jürgen Klopp freute sich über den Batman-Jubel von Marco Reus und Pierre-Emerick Aubameyang

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools