Startseite
Das Ressort Fußball wird präsentiert von: Logo Deutsche Post
  Cathy Fischer ist seit acht Jahren mit Fußballprofi Mats Hummels liiert
  Bundestrainer Joachim Löw während der Viertelfinal-Begegnung gegen Frankreich
  Miachel Ballack: ein Plattenbaukicker aus Karl-Marx-Stadt, durch Talent dem Reservat entkommen, das Wounded Knee des Ostfußballs.
  Ehemalige und amtierende Spielerfrau: Simone Ballack und Cathy Fischer
  Weiß, wie es sich anfühlt, kurz vor einer WM verletzungsbedingt auszufallen: EX-DFB-Kapitän Michael Ballack
  Beinahe schon routinierte Freude: Thomas Müller, Benedikt Höwedes, Miroslav Klose und Marco Reus feiern mit Toni Kroos dessen fulminanten Treffer zum 2:0
  "Alles ist in Ordnung": Philipp Lahm kommt in den Tagen vor seinem Länderspieljubiläum unverschämt entspannt daher.
  "Capitano" Michael Ballack ist jetzt ganz offiziell im Fußball-Ruhestand - zumindest vorerst
  Passau am Dienstagvormittag: Noch steht die Altstadt unter Wasser, doch seit dem Morgen sinkt der Pegel der Donau.
  Unwürdiges Ende einer großen Karriere: Michael Ballack, langjähriger Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft
  "Der Zeitpunkt ist nicht der schlechteste": Bayern Münchens Offensivspieler Thomas Müller glaubt an einen Sieg gegen den Rivalen aus Dortmund
  Dynamik, Tempo, Präzision: Dortmunds Torjäger Robert Lewandowski legt diese Fähigkeiten auch im Spiel gegen Leverkusen an den Tag.
  Michael Ballack (l.) will erst das Gespräch mit Joachim Löw suchen und dann den Trainerschein machen.
  Kein Blick zurück im Zorn: Michael Ballack schaut auf eine "wunderbare" Zeit zurück
  Einstiger Turnfloh, ewige Goldhoffnung und bald der "Unvollendete"? Bei den Olympischen Spielen in London tritt der deutsche Turnstar Fabian Hambüchen nicht als Favorit, sondern als Jäger an.
  Der Deutsch-Brasilianer Cacau war das letzte "Opfer" von Joachim Löws Personal-Rochade
  In Deutschland abgeschrieben, in den USA ein TV-Star: Michael Ballack als Experte beim amerikanischen Sportsender ESPN

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo

Partner-Tools