HOME
Gladbachs Trainer Dieter Hecking hatte nach der 1:2-Niederlage gegen Leipzig nicht die beste Laune. Foto: Federico Gambarini

Gladbacher Niederlage

Hecking nach 1:2 gegen Leipzig: «Zielstrebigkeit fehlte»

Mönchengladbach - Nach zuvor vier Spielen ohne Niederlage hat es Borussia Mönchengladbach unter dem neuen Trainer Dieter Hecking erstmals erwischt. Gegen RB Leipzig gab es eine 1:2-Niederlage.

Der Leipziger Emil Forsberg feiert seinen Treffer zum 0:1 gegen Mönchengladbach. Foto: Federico Gambarini

Heckings Serie gestoppt

Leipzig feiert 2:1-Auswärtssieg in Mönchengladbach

Emil Forsberg erzielte den ersten Treffer gegen die Gladbacher. Foto: Federico Gambarini

2:1-Sieg

Leipzig beendet Gladbacher Erfolgsserie

Auch ohne die gelbe Wand siegt der BVB

BVB siegt auch ohne Unterstützung von der Südtribüne

Auch ohne die gelbe Wand siegt der BVB

BVB siegt auch ohne Unterstützung von der Südtribüne - Bayern lassen Federn

Das Rhein-Energie-Stadion in Köln

18 deutsche Städte bewerben sich um mögliche EM-Spiele 2024

Dieter Hecking hofft auf das Rückspiel in der Europa League. Foto: Marius Becker

Fehltritt abgehakt

Gladbach mit Zuversicht vor Leipzig-Spiel

Bayerns Thomas Müller (l) und Joshua Kimmich jubeln. «Wenn sie einen guten Tag haben, hat man wenig Chancen», weiß auch Hertha-Trainer Pal Dardai. Foto: Sven Hoppe

21. Spieltag

Die Bayern marschieren - Schneckenrennen bei den Verfolgern

Mönchengladbachs Trainer Dieter Hecking gibt sich für das Rückspiel zuversichtlich: «Das Spiel ist noch nicht durch für Florenz.» Foto: Marius Becker

«Spiel ist noch nicht durch»

Hecking trotz Niederlage zuversichtlich

Federico Bernardeschi (l) klammert sich beim Kampf um den Ball an den Gladbacher Thorgan Hazard. Foto: Marius Becker

Unnötiges 0:1

Niederlage gegen Florenz - Gladbach bangt um Achtelfinale

Knappe Europa-League-Niederlage für Gladbach gegen Florenz

Dieter Hecking will mit Borussia Mönchengladbach weiter kommen. Foto: Federico Gambarini

Europa League

Hecking vor «Festwoche» mit Gladbach - Schalke ohne Bentaleb

Gladbachs Trainer Dieter Hecking will die jüngste Erfolgsserie forsetzen. Foto: Carmen Jaspersen

Stindl dabei, Raffael fehlt

Gladbach-Coach Hecking freut sich auf «Festwoche»

Thorgan Hazard (2.v.r.) feiert mit seinen Gladbacher Teamkollegen seinen Treffer zum 2:0. Foto: Daniel Karmann

Viertelfinal-Einzug in Fürth

Mönchengladbach weiter im Aufwind

Der Gladbacher Patrick Herrmann krönte sein Comeback mit dem Tor zum 3:0. Foto: Federico Gambarini

«Fällt einiges ab»

Hermann krönt Heckings Heimdebüt in Gladbach

Die HDI Arena in Hannover. Die niedersächsische Landeshauptstadt ist nur eine von zahlreichen deutschen Städten, die sich für die EM 2024 ins Spiel bringen - wenn das Turnier denn an Deutschland vergeben wird. Foto: Jens Wolf

Fußball-Europameisterschaft

Schaulaufen vor EM-Bewerbung: Zehn Stadien für 2024 gesucht

Die Leipziger wollen auch Hoffenheim besiegen. Foto: Jan Woitas

18. Bundesliga-Spieltag

Leipzig fordert die unbesiegten Hoffenheimer

SEK-Einsatz in Mönchengladbach

SEK-Einsatz in Mönchengladbach gegen sogenannte Reichsbürger

André Schubert steht bei Mönchengladbach vor dem Aus

Bundesliga: Schubert nach Pleite gegen Wolfsburg vor dem Aus in Mönchengladbach

Der Moment der brutalen Attacke: Ein nun namentlich bekannter Mann tritt eine junge Frau von hinten die Treppe hinunter
+++ Ticker +++

News des Tages

Berliner U-Bahn-Treter in Untersuchungshaft: Er äußert sich zur Tat

Ruud Gullit lost dem BVB Benfica Lissabon zu

Bayern im Champions-League-Achtelfinale gegen Arsenal

Beziehungstat in Niederkrüchten mit 3 Toten: Spurensicherung macht sich bereit

Beziehungstat

Sportschütze tötet seine Ex, deren Sohn und sich selbst

HSV

Fußball-Bundesliga

Der HSV kann doch noch siegen - Eintracht mit Remis

BVB-Coach Thomas Tuchel erklärt seine Wutrede - Nicht als so schlimm angesehen

BVB-Trainer

Vor Gladbach-Spiel: Tuchel fand Wutrede "nicht so schlimm"

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools