Startseite
Plan
Kapitän
Auftakt
PK
Jérôme Boateng
Im Halbfinale
Favorit
Ehepaar Hoeneß
Die Nationalspieler Thomas Müller, Jonas Hector und Julian Draxler bejubeln im weißen Trikot ein Tor
Robert Lewandowski und Mats Hummels
FC Bayern München gegen Juventus Turin: Pep Guardiola (r.) mit seinem Assistenten Domenec Torrent
Stefan Kretzschmar im Motivationsvideo für das Finale der Handball-EM
Pep Guardiola erwartet mit seinem FC Bayern eine schwierige Aufgabe im Champions-League-Achtelfinale
Bayern sind erneut Herbstmeister
Münchens Thomas Müller (r.) bejubelt mit Xabi Alonso seinen Treffer zum 3:0.
Robert Lewandowski vom FC Bayern München feiert seine fünf Tore gegen den VfL Wolfsburg
Stefan Raab freut sich über seinen Sieg
  Der Moment als das Tor fiel: Nach zwölf Erfolgen in Serie gingen die Münchner in der Champions League beim FC Arsenal enttäuscht vom Feld.
Philipp Lahm ermahnt seine Bayern-Teamkollegen vor der neuen Saison
Philipp Lahm und Per Mertesacker wollen offenbar zurück ins DFB-Team
  Philipp Lahm spielt seit 1995 für den FC Bayern - sechs Deutsche Meisterschaften, fünf Pokalsiege, einen Weltmeister-Titel und einen Champions-League-Gewinn konnte er in dieser Zeit feiern
  Philipp Lahm (l.) und Bastian Schweinsteiger ärgern sich über die vergebenen Chancen
  Nach dem 2:0 können auch die Spielerinnen des FC Bayern die Meisterschaft feiern
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools