Startseite
Gegner und Anhänger Trumps stehen sich in Chicago gegenüber
Nick Carter
  Bei einem Fußball-Turnier der E-Jugend kam es am Wochenende zu einer Prügelei
  In der Silvesternacht arbeitete Ralf Kiesewetter im Brauhaus Gaffel zwischen dem Kölner Dom und dem Hauptbahnhof
Rentner vor einem Gehstock
Als Grund für die Schlägerei bei der Einschulung ermittelte die Polizei familiäre Streitigkeiten.
Paulo Wanchope prügelt sich mit einem Sicherheitsmann
  Justin Bieber hat schon wieder Ärger: eine neue Klage am Hals
  Meret Becker und Mark Waschke sind die neuen Ermittler im Berliner "Tatort"
  Chaos im türkischen Parlament: Zwei Mal prügelten sich dort Abgeordnete der Regierungspartei AKP und der Opposition.
  Die Fußballbegeisterung der Kinder nutzen die Eltern schamlos als Erpressungsgegenstand, wie die Tweets der Woche zeigen
  Der Anwalt der Fußball-Nationalspielerin Hope Solo behauptet, die zweifache Olympiasiegerin sei angegriffen worden
  Polizisten rücken im Zentrum von Kiew gegen pro-westliche Demonstranten vor, doch die Oppositionellen bleiben bisher standhaft.
  Der britische Parlamentarier Eric Joyce neigt unter Alkoholeinfluss offenbar zu Handgreiflichkeiten
  Will seiner Heimat Frankreich den Rücken kehren: Schauspieler Gérard Depardieu
  Unwürdiges Ende eines Hallenturniers: Ein Fan wird am Freitagabend in Hamburg von der Polizei abgeführt
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools