Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

Money League

Bei dieser Statistik liegen die Bayern lediglich auf Rang vier

Der FC Bayern München gehört zu den erfolgreichsten Fußballclubs der Welt. Foto: Andreas Gebert

Man United vorn

FC Bayern klettert in Geldliga auf Platz vier

Mesut Özil wurde zum fünften Mal zum deutschen Nationalspieler des Jahres gewählt. Foto: Friso Gentsch

Vor Kroos und Hector

Özil wieder Nationalspieler des Jahres

Real-Trainer Zinedine Zidane jubelt mit seinen Spielern. Foto: Angel Fernandez

40. Mal in Folge ungeschlagen

«Unbesiegbare Armada» - Real Madrid peilt Weltrekord an

Der FC Bayern München gehört auf Platz fünf im Ranking zum Kreis der Fußball-Supermächte Europas Foto: Andreas Gebert

Zwei Plätze abgerutscht

FC Bayern weiter im Kreis der Fußball-Supermächte

Kann Real-Profi Toni Kross Cristiano Ronaldo und Lionel Messi beerben? Foto: Francisco Seco

Ronaldo, Messi, sonst nichts

Wer beendet die Monokultur im Fußball?

Bei der FIFA-Gala nutzen die Moderatoren Marco Schreyl und Eva Longoria (vorn) die Gelegenheit für ein Selfie mit sieben Spielern der FIFA-Weltauswahl 2016

FIFA-Weltauswahl 2016

Neuer und Kroos gehören zu den Besten

Cristiano Ronaldo Weltfußballer

Fifa-Preis

Wer sonst?! Cristiano Ronaldo holt sich auch den Weltfußballer-Pokal

Gala in Zürich

Cristiano Ronaldo zum vierten Mal FIFA-Weltfußballer

Toni Kroos feierte seinen 27. Geburtstag mit seinen Teamkollegen auf dem Rasen. Foto: Stringer

3:0 im Pokal

Real schlägt Sevilla an Kroos' Geburtstag deutlich

Trainer Ralph Hasenhüttl glaubt, dass der RB Leipzig seine Qualität noch steigern kann. foto: Patrick Seeger

«Gespannt, was 2017 wartet»

Wohin führt Leipzigs Weg? - RB will sich weiter steigern

Arjen Robben

FCB-Star

Arjen Robben: "Wechsel zu den Bayern war ein Rückschritt"

Die WM in London dürfte zur großen Abschiedsgala von Usain Bolt werden. Foto: Usain Bolt

Sportliche Höhepunkte

Leichtathletik-WM und Confed Cup 2017 im Fokus

Cristiano Ronaldo ist der Superstar von Real Madrid. Foto: Franck Robichon

Ablösesumme von 300 Millionen

China lockt: Angeblich Mega-Angebot für Ronaldo

Der FC Bayern München muss seinen Kader nicht vergrößern. Foto: Andreas Gebert

Fußball-Bundesliga

Die Transferbörse: Bayern haben keinen Nachholbedarf

Ronaldo-Berater: Hohes Angebot aus China für Real-Torjäger

Cristiano Ronaldo

Astronomische Transfersumme

Chinesischer Klub bietet gigantische Ablöse und Mega-Gehalt für Ronaldo

Angelique Kerber gewann Ende Januar die Australian Open in Melbourne. Foto: Joe Castro

Chronologie

Das Sport-Jahr 2016 - Teil 1

Real Madrid trifft im Achtelfinale des spanischen Pokals auf den FC Sevilla. Foto: Ned Alley

Zweitligaclubs gegeneinander

Pokal-Schlager in Spanien: Harte Lose für Real und Barça

Bambergs Trainer Andrea Trinchieri war nach dem Sieg über Piräus stolz auf sein Team. Foto: Daniel Löb

«Nahe der Perfektion»

Trinchieri stolz auf Bambergs Riesen

Lewandowski bleibt vorerst bei Bayern München

FC Bayern: Lewandowski verlängert Vertrag bis 2021

Cristiano Ronaldo mit seiner Trophäe

Cristiano Ronaldo gewinnt Ballon d'Or 2016

Cristiano Ronaldo wurde beim Ballon d'Or zum Weltfußballer gewählt

Ballon d'Or

Cristiano Ronaldo zum vierten Mal zum Weltfußballer gekürt

Cristiano Ronaldo

Management gibt Einnahmen preis

Football Leaks: Soviel hat Cristiano Ronaldo dem Finanzamt gemeldet

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools