Startseite
Die Süper Lig rüstet auf - Robin van Persie und Lukas Podolski sind zwei der namhaften Neuzugänge.
  Wesley Sneijder traf in der Nachspielzeit für die Niederländer zum 1:1-Ausgleich
  Arjen Robben (M.) erzielte im EM-Qualifikationsspiel gegen Lettland das 2:0 für die Niederländer
  Machte mit dem 2:0 alles klar für die Niederlande: Daley Blind
  Wesley Sneijder (l.), Memphis Depay und Klaas-Jan Huntelaar feiern den denkbar knappen Einzug ins Viertelfinale
  Mexiko (l.) hofft auf Tore von Javier Hernandez, die Niederlande setzt auf Bayern-Star Arjen Robben
  Die WM bestimmt derzeit den Alltag vieler Menschen weltweit. Große Emotionen inklusive - wie bei diesem algerischen Fan
  Erst sein 3:2 machte für die Niederländer alles klar: Memphis Depay bejubelt seinen Treffer
  Das Internet widmet Robin van Persie mittlerweile ein Meme
  Der Torschütze zum 2:0, Jorge Valdivia (r), feiert mit Arturo Vidal seinen Treffer
  Bayerns David Alaba (m.) leitet den lockeren Sieg gegen ZSKA mit einem frühen Freistoßtor ein.
  Robin van Persie zeigt bei einem Jugendturnier in den Niederlanden den Kids, wie Superstars so Fußball spielen ...
  Höhepunkt zum 125-jährigem Club-Jubiläum: Die Celtic-Spieler feiern den Siegtorschützen gegen den haushohen Favoriten Barcelona, Tony Watt (2.v.l.).
  Will sich gegen den FC Schalke 04 aus der Formkrise schießen: Lukas Podolski
  Erst tröstet Robin van Persie den Elfmeterversager Wayne Rooney, danach erzielt er den Siegtrefffer gegen Arsenal.
  Menschliche Jubel-Pyramide: Joleon Lescott (unten links) rettet mit seinem Tor Arsenal einen Punkt gegen Manchester City.
  Ein Start zum Vergessen: Lukas Podolski läuft beim FC Arsenal weiter seiner Form hinterher

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools