HOME

Reuter ohne Ambitionen auf Bayern-Job

Berlin - Sportdirektor Stefan Reuter vom FC Augsburg hegt derzeit keine Ambitionen auf einen Wechsel in die sportliche Führung seines früheren Clubs FC Bayern München. «Ich habe einen langfristigen Vertrag und bin mehr als vier Jahre schon in Augsburg. Ich beschäftige mich nicht damit», sagte Reuter in der TV-Sendung Sky90. Beim FC Bayern ist seit dem Abschied von Matthias Sammer in der Sommerpause 2016 der Posten des Sportdirektors vakant. Als heißester Kandidat gilt Gladbachs Sportdirektor Max Eberl.

Augsburgs Raul Bobadilla (l) traf kurz vor Schluss zum 3:2-Sieg. Foto: Stefan Puchner

Bobadilla rettet FCA

Augsburg dreht Spiel gegen Bremen in letzter Minute

Augsburgs Raul Bobadilla (l) schoss den 3:2-Siegtreffer gegen Werder Bremen. Foto: Stefan Puchner

Werder ist «sprachlos»

3:2 in letzter Minute: Augsburg dreht Partie gegen Bremen

Robin Dutt muss den VfB Stuttgart verlassen - Jos Luhukay kommt

Bundesliga-Absteiger

VfB Stuttgart räumt auf: Luhukay kommt, Dutt muss gehen

Augsburg und Köln trennen sich torlos

Augsburg vergibt Chance auf vorzeitigen Klassenverbleib

FC Augsburg gegen den 1. FC Köln

Fußball-Bundesliga

FC Augsburg verspielt die vorzeitige Rettung

  Halil Altintop soll die Augsburger im Angriff verstärken

Wechsel von der Türkei zur Bundesliga

Halil Altintop soll FC Augsburg vor Abstieg bewahren

  Thomas Eichin wird neuer Geschäftsführer Sport bei Werder Bremen

Fußball Bundesliga

Eichin wird Allofs-Nachfolger - Reuter geht nach Augsburg

International

Dreamteam Juventus Turin

1860 München

Hoeneß sieht die "Löwen" vor dem Untergang

Kokain-Konsum

"Löwen" feuern Stürmer Göktan

Derby-Fieber in München

Versagen nicht erlaubt

Schalke 04

Auf Augenhöhe mit den Bayern

Bundesliga-Abgänge

Sag zum Abschied leise Servus!

Sonntagsspiele

Dortmund glücklos

BUNDESLIGA

Dortmund bleibt Bayer auf den Fersen

UEFA CUP

Dortmund im Halbfinale

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools