Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite

Uli Hoeneß

Uli Hoeneß

Als Fußballer hat er alles erreicht. Er wurde in den 1970ern erst Europa- und dann Weltmeister, mit dem FC Bayern dreimal Deutscher Meister, gewann den DFB-Pokal und 1974 den Europapokal der Landesmeister. In seinen neun Jahren beim FC Bayern schoss er insgesamt 239 Tore, musste mit 27 Jahren aber seine Karriere wegen einer Knieverletzung beenden. Er wechselte direkt ins Management des FC Bayern und konnte an die Erfolge als aktiver Spieler anknüpfen. 2013 gelang sogar das Triple; Deutscher Meister, DFB-Pokal-Sieger, und Champions-League-Gewinner. Neben dem Job beim FC Bayern betreibt Hoeneß eine Wurstfabrik, die unter anderem Aldi und Feinkost Käfer beliefert. Er steht gern als Gutmensch im Mittelpunkt, der viel Geld für soziale Zwecke spendet. Nach einem Artikel des stern im Januar 2013, in dem über einen Fußballfunktionär und vermutliche Steuerhinterziehung berichtet wurde, reichte er eine Selbstanzeige beim deutschen Fiskus ein, was Hausdurchsuchungen und eine Anklage nach sich zog. In erster Instanz wurde Hoeneß am 13. März 2014 zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren und sechs Monaten verurteilt. Er hat auf eine Revision verzichtet und ist nach dem Urteil von all seinen Ämtern beim FC Bayern zurückgetreten.

Vorfreude

Bayern-Profi Müller «heiß» vor Supercup-Duell gegen BVB

Uli Hoeneß

Neuer, alter Präsident

Die Hoeneß-Rückkehr bringt die Bayern in einen spannenden Zwiespalt

Tim Sohr
  Bis 2018 läuft Philipp Lahms Vertrag bei den Bayern noch

FC Bayern

Wird Lahm der neue Matthias Sammer?

Hoeneß-Comeback hat Folgen für den FCB

Hoeneß wird wieder Bayern-Boss - Krönung durch Mitglieder im November

Uli Hoeneß

Hoeneß wird wieder Bayern-Boss - Krönung im November

FC Bayern München

Uli Hoeneß will wieder FCB-Präsident werden

Uli Hoeneß, ehemaliger Präsident des FC Bayern München, lacht

FC Bayern München

Uli Hoeneß kandidiert für das Präsidentenamt

Uli Hoeneß kandidiert wieder für Präsidentenamt beim FC Bayern

Hoeneß kandidiert für Präsidentenamt beim FC Bayern

Hoeneß wird wieder Bayern-Präsident

Uli Hoeneß kehrt als Bayern-Präsident zurück

Zidane Zinedine

FC Bayern: Lehrreiche USA-Reise - Hoeneß-Entscheidung naht

Uli Hoeneß steht nach dem Pokalsieg von Bayern München auf dem Rathausbalkon in München

FC Bayern München

Hoeneß offenbar vor Rückkehr an Vereinsspitze

Hochzeit in Venedig

Müller, Becker, Lewandowski: Diese Sportler gratulieren Schweini und Ana

Leo Messi steht im Trikot des FC Barcelona auf dem Rasen und fasst sich nachdenklich mit der linken Hand an den Mund

#WeAreAllLeoMessi

Messi-PR des FC Barcelona geht gewaltig nach hinten los

Mats Hummels äußerte sich nach dem BVB-Spiel gegen Wolfsburg zum Bayern-Wechsel
Interview

Mats Hummels zum Wechsel

"Ich habe mich nirgendwo angeboten"

Mats Hummels hebt im Spiel gegen den VfL Wolfsburg entschuldigend die Hände

"Der größte Humbug"

Selbst bei den Bayern angeklopft? - Mats Hummels wehrt sich

Champions League: Jerome Boateng lacht während des Abschlusstrainings des FC Bayern München

Champions-League-Halbfinale

Jerome Boateng meldet sich fit für Atlético

Uli Hoeneß Pep Guardiola Karl-Heinz Rummenigge Matthias Sammer

Triple-Streit beigelegt

Matthias Sammer: Der Uli und ich - wir sind uns total einig!

FC Bayern München

"Dummes Zeug" - Sammer giftet gegen Uli Hoeneß

Hoeneß (r.) tritt als Laudator für Heynckes (M.) auf

Hoeneß gibt tiefe Einblicke in sein Seelenleben

Thomas Müller und Arjen Robben vom FC Bayern München

FC-Bayern-Stars

Arjen Robben verrät, warum sich Thomas Müller nie verletzt

Uli Hoeneß und seine Frau Susanne

Trotz Spitzenspiel

Uli Hoeneß meidet Dortmunder Stadion

Uli Hoeneß im Stadion

Hoeneß nach 662 Tagen wieder in der Arena

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools