Startseite
Der Screenshot von DFB.de beweist: Luis Suarez war beim Lionel-Messi-Elfer zu früh im Kreis.
Lionel Messi (re.) hat seinen Elfmeter zu Luis Suarez gepasst, der den  Ball ins Tor schießen wird
  James Rodriguez (r.) und Javier Hernandez erzielten gegen Celta Vigo drei der vier Real-Tore. Foto: Lavandeira Jr.
  Der Schiedsrichter fiel auf die Schwalbe von Ronaldo herein
  Die ARD blendete für einige Sekunden den Spielstand über Löws Augen
  Die Weltmeister und die Neuen im Team - später Jubel zum 1:0
  Bastian Schweinsteiger und Andres Iniesta im WM-Halbfinale 2010.
  Kevin Volland darf sich gegen Spanien auszeichnen
  Sami Khedira soll das DFB-Team gegen Spanien als Kapitän anführen - das kündigte Joachim Löw an
  Der Kölner Jonas Hector steht erstmals im Aufgebot der Fußball-Nationalmannschaft
  Weltmeister Mesut Özil musste das Teamquartier der deutschen Nationalmannschaft in Frankfurt verlassen und sich in München am Knie untersuchen lassen. Die Diagnose war niederschmetternd.
  Citroen C4 Picasso THP 155
  Der "Papst des Weltfußballs": Der argentinische Fußballer Lionel Messi spielt eine Saison der Rekorde.
  Ronaldo hat mal wieder ein Elfmetertor geschossen.
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools