Startseite

Greuther Fürth behält seine weiße Weste

Bundesliga-Absteiger Greuther Fürth hat den vierten Sieg im vierten Spiel geschafft. Im Ostwestfalen-Derby gegen den SC Paderborn erzwang Bielefeld ein Remis. Bochum und St. Pauli trennten sich 2:2.

  Dem Himmel sei Dank: Kevin Kraus (l.) und Torschütze Dominick Drexler freuen sich über einen glücklichen Sieg beim KSC.

Dem Himmel sei Dank: Kevin Kraus (l.) und Torschütze Dominick Drexler freuen sich über einen glücklichen Sieg beim KSC.

Die SpVgg Greuther Fürth bleibt in der 2. Fußball-Bundesliga das Maß aller Dinge. Zum Auftakt des 4. Spieltages gewann der Bundesliga-Absteiger am Freitag auch das Spitzenspiel beim Karlsruher SC - allerdings unverdient - mit 2:1 (0:1) und schraubte damit seine Optimalausbeute auf vier Siege. Im Ostwestfalen-Derby trennten sich Arminia Bielefeld und der SC Paderborn 3:3 (0:1). Im dritten Spiel des Abends mussten sich der VfL Bochum und der FC St. Pauli mit einem 2:2 (1:2) begnügen.

"Wir sind definitiv kein Aufstiegsfavorit", hatte Fürths Trainer Frank Kramer vor dem Gastspiel beteuert. Und auf dem Platz unterstrichen die Franken dies lange unfreiwillig: Zwar hatten die Gäste mehr Ballbesitz, Torchancen gab es aber nur für die Hausherren. Aus kurzer Distanz vergab Koen van der Biezen die Führung (26. Minute). Eine eigentlich verunglückte Hereingabe sorgte dann für Torjubel beim Aufsteiger: Aus mehr als 40 Metern traf Michael Vitzthum (39.) über den verdutzten SpVgg-Keeper Wolfgang Hesl hinweg.

Restlos bedient war Fürths Coach zur Pause, doch auch dem Wechsel änderte sich am unterkühlten Auftritt des Bundesliga-Absteigers zunächst wenig. Karlsruhe hatte weiterhin die besseren Chancen. Doch plötzlich drehte sich das Spiel: Kevin Kraus (75.) und Dominick Drexler (86.) stellten noch den äußerst glücklichen Sieg sicher.

Verrücktes Ostwestfalen-Derby

Fünf Tage nach dem Auswärtserfolg beim FC St. Pauli konnte Aufsteiger Bielefeld im Nachbarschaftsduell einen späten Punktgewinn bejubeln. Mahir Saglik brachte die Gäste per Kopf (15.) in Front. Die Hausherren hatten vor der Pause Pech, dass ihnen ein Handelfmeter verweigert wurde. Nach dem Wechsel gab es für die Arminia den nächsten Nackenschlag: Elias Kachunga erhöhte für die Gäste (49.).

Doch Bielefeld gab sich nicht auf und kam durch einen Fernschuss von Tim Jerat (52.) sowie einen Freistoß von Tom Schütz (76.) zum Ausgleich. Paderborns Rick ten Voorde brachte die Gäste per Foulelfmeter wieder in Front, doch Bielefeld kam durch Patrick Schönfeld (90.+1) erneut zurück und sicherte sich einen Punkt.

Bochum und St. Pauli warten nach dem 2:2 im direkten Duell jeweils seit drei Spielen auf einen Sieg und haben den Sprung in die vordere Tabellenregion verpasst. St. Pauli reichte der Doppelpack von John Verhoek (23./35.) nicht zum Erfolg. In dem temporeichen Match trafen Heiko Butscher (18.) und Florian Jungwirth (69.) für Bochum und retteten dem VfL zumindest einen Zähler.

dho/DPA/DPA

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Was tun gegen ständige Lärmbelästigung in der Straße durch Lokal
Hallo, was kann man dagegen unternehmen wenn jedes Wochenende eine große Afterwork Studenten Party in dem Tanzlokal nebenan stattfindet. Es findet jedes mal eine massive Ruhestörung vor. Es geht meistens von 23:00 bis 03:00 Morgens. Unsere Lebensqualität ist momentan arg eingeschränkt. Wir wussten schon als wir hierher gezogen sind das es ab und zu etwas lauter sein kann. Aber das es jetzt solche extremen Ausmaße nimmt konnten wir nicht ahnen. Bei der Polizei ist dieses Party/Lokal wegen Ruhestörung bekannt. Nur leider unternimmt niemand etwas dagegen. Wir wohnen jetzt 5 Jahre in der Wohnung neben dem Lokal. Aber wir sind jetzt am überlegen deshalb nächstes Jahr wenn es finanziell möglich ist umzuziehen. Was kann man solange tun? Fenster im Sommer geschlossen halten ist unzumutbar. Beschweren beim Lokal Besitzer sowie bei der örtlichen Stadt die sowas genehmigt bringt auch nichts. Wenn es heißt war um wir dort hin gezogen sind, leider ist Heilbronn momentan eine reine Studentenstadt , das heißt als wir hierher gezogen sind waren damals nicht viele für uns preiswerte Wohnungen verfügbar, außerdem wurden damals schon sehr viele Wohnung nur an Studenten vermietet. Das heißt , uns ist nichts anderes übrig geblieben die günstigste Wohnung zu nehmen. Wie oben beschrieben hatten wir kein Problem damit das ab und an eine Veranstaltung stattfindet. Nur , es findet jetzt jedes Wochenende etwas sehr lautstarkes statt.
Ionisiertes Wasser oder Osmosewasser ?
Klar
Liebe Sternchen Community. Vor kurzem war ich bei einem Arzt und er hatte Azidose bzw. eine latente Übersäuerung festgestellt. Daraufhin habe ich viel recherchiert und einige Bücher gelesen. Erst bin ich auf die basische Ernährung gestoßen, die sehr effektiv sein soll, allerdings auch schwierig immer im Alltag zu praktizieren ist. Dann habe ich zufällig einen guten Bericht über ionisiertes Wasser bzw. basisches Wasser gefunden und mir auch ein Buch gekauft, "trink dich basisch" und "jungbrunnenwasser" da wird sehr positiv davon gesprochen. Insbesondere soll es auch das stärkste Antioxidanz sein mit Wasserstoff. Außerdem soll es den Körper basischer und Wiederstandsfähiger machen. Darmmileu und Blutmileu werden günstig beinflusst, heißt es. Sogar Haarausfall soll verhindert werden, weil die Hauptursache davon ist wohl Mineralienmangel, wegen Übersäuerung (pH Wert im Blut und Körper), weniger wegen der Genetik. Und noch einige weitere Vorteile hat es wohl, wie Obst und Gemüse wieder zu erfrischen. Und der Kaffee und Tee schmeckt wohl besser. Und noch einiges mehr.. Stimmt das? Allerdings habe ich "ionisiertes Wasser" gegoogled und bin auf einige Berichte gestoßen, die negativ davon sprechen. Meistens scheinen es Umkehrosmose Wasser Verkäufer zu sein, die so schlecht davon schreiben. Ich habe mal gehört Umkehrosmosewasser ist schädlich, weil es die Osteoporose verstärkt. Einige nennen es auch Osteoporosewasser, weil es wie destilliertes Wasser keine Mineralien mehr hat und deshalb Mineralien aus dem Körper zieht. Also ist es bestimmt nicht gut Osmosewasser zu trinken. Ich würde gerne mal ionisiertes Wasser probieren. Naja, aber hat jetzt jemand echte Erfahrung damit gemacht? Hat wer so einen "Wasserionisierer" zu Hause? Welches Wasser trinkt Ihr? Würde mich interessieren, weil die schon recht teuer sind. Aber vielleicht kaufe ich mir einen mit Ratenzahlung, wenn ich mir sicher bin. Im Moment braucht es etwas Aufklärung... Bitte nur seriöse Kommentare. Liebe Grüße KLAR

Partner-Tools