A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Vaart

+++ Transferticker +++
+++ Transferticker +++
Benatia wechselt für 30 Millionen Euro nach München

Nächste Neuverpflichtung für den FC Bayern: Der Transfer des Marokkaners Mehdi Benatia vom AS Rom an die Isar ist perfekt. Benatia wird wohl Bayerns drittteuerster Transfer der Vereinsgeschichte.

Sport
Sport
Pleiten für BVB und Schalke zum Liga-Start

Die Revierclubs Borussia Dortmund und FC Schalke 04 haben zum Auftakt der 52. Bundesliga-Saison einen Fehlstart hingelegt. Vize-Meister BVB verlor am Samstagabend sein Heimspiel gegen Bayer Leverkusen mit 0:2 (0:1).

Tor nach neun Sekunden
Tor nach neun Sekunden
Leverkusen siegt verdient in Dortmund

Mit dem schnellsten Tor der Bundesliga-Geschichte brachte Bellarabi nach neun Sekunden Leverkusen in Führung. Erst in der Nachspielzeit musste sich Dortmund schließlich vollends geschlagen geben.

Sport
Sport
Trotz Nullnummer: Köln und Hamburg mit Saisonstart zufrieden

Dieses Spiel hatte keinen Gewinner verdient - das erkennen auch die Trainer: Kölns Peter Stöger und HSV-Chefcoach Mirko Slomka zeigen sich mit dem Erstligaauftakt durchaus zufrieden.

Sport
Sport
Antreiber & Ansprechpartner: Die Kapitäne der Bundesliga

Anführer, Antreiber, Ansprechpartner: Beim wichtigen Amt des Mannschaftskapitäns setzen die 18 Clubs der Fußball-Bundesliga vor allem auf Kontinuität. Zu Beginn der 52. Saison gibt es nur vier neue Gesichter.

Nachrichten-Ticker
DFB-Pokal: Schalke raus - Hamburg mit Glück weiter

Blamage für Schalke 04, Duselsieg für den Hamburger SV: Während Champions-League-Teilnehmer Schalke als fünfter Fußball-Bundesligist in der ersten Runde des DFB-Pokals die Segel streichen musste, verhinderten die Hamburger nur mit viel Glück und dank Torhüter René Adler einen Fehlstart beim Neuanfang.

Sport
Sport
Schalke scheitert im Pokal - HSV verhindert Blamage

Der FC Schalke 04 hat sich zum Abschluss der ersten Runde des DFB-Pokals als fünfter Club aus der Fußball-Bundesliga blamiert. Das Team von Trainer Jens Keller unterlag nach schwacher Leistung bei Drittligist Dynamo Dresden mit 1:2 (0:1).

Nachrichten-Ticker
HSV entgeht Pleite gegen Cottbus im Elfmeterschießen

Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat dank René Adler eine bittere Pokalpleite gerade noch verhindert.

Sport
Sport
HSV entgeht knapp Pokal-Blamage: Adler hält zwei Elfer

Der Hamburger SV ist der nächsten Blamage nur knapp entgangen. Erst im Elfmeterschießen sicherte der Fußball-Bundesligist in der ersten Runde des DFB-Pokals mit 4:1 den Sieg beim Drittligisten Energie Cottbus, nachdem es nach 120 Minuten 2:2 (1:1, 0:1) gestanden hatte.

DFB-Pokal
DFB-Pokal
Dynamo Dresden schafft Sensation gegen Schalke

Pokal-Überraschung in Dresden: Drittligist Dynamo wirft Champions-League-Teilnehmer Schalke 04 mit 2:1 aus dem Wettbewerb. Der HSV entging einer solchen Blamage bei Energie Cottbus nur äußerst knapp.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?