A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Werder Bremen

Sport
Sport
HSV lebt: 3:2 gegen Augsburg - VfB verpasst Derbysieg

Nach neun sieglosen Spielen hat der Hamburger SV im Abstiegskampf der Bundesliga wieder ein Lebenszeichen gesendet. In der zweiten Partie unter Coach Bruno Labbadia gewannen die Hanseaten mit 3:2 gegen den FC Augsburg und verbesserten sich um zwei Plätze auf Relegationsrang 16.

Sport
Sport
FC Bayern vor 25. Meisterschaft

Steigt vier Spieltage vor dem Saisonfinale am Wochenende schon die große Münchner Party zur 25. deutschen Fußball-Meisterschaft des FC Bayern? Und welcher Neu-Coach punktet mit seinem Club im Abstiegskampf? Die Bundesliga startet am Freitagabend in ihren Endspurt.

Sport
Sport
Hoffnung schwindet, Verzweiflung wächst beim HSV

Bruno Labbadia hat seine Prinzipien als Fußball-Trainer für die besondere Rettermission beim Hamburger SV über den Haufen geworfen.

Abstiegsbedrohter Bundesligist
Abstiegsbedrohter Bundesligist
Hannover 96 wirft Trainer Tayfun Korkut raus

Jetzt also doch: Hannover 96 trennt sich von Chefrainer Tayfun Korkut. Als Nachfolger stehen drei bekannte Namen auf der Kandidatenliste.

Sport
Sport
Verletzte beim Nordderby - Polizei zieht Bilanz

Am Rande des Nordderbys zwischen Werder Bremen und dem Hamburger SV sind mehrere Menschen bei Ausschreitungen verletzt worden. Drei Polizisten sowie eine noch unbekannte Zahl an Fans und Randalierern mussten am Sonntag behandelt werden, wie die Polizei Bremen mitteilte.

Nachrichten-Ticker
HSV bleibt nach 0:1 gegen Bremen Tabellen-Schlusslicht

Auch unter Bruno Labbadia taumelt der Hamburger SV weiter dem ersten Abstieg der Vereinsgeschichte entgegen.

Fußball-Bundesliga
Fußball-Bundesliga
HSV auf Abstiegskurs - Remis zwischen Wolfsburg und Schalke

Der VfL Wolfsburg und Schalke trennen sich nach Führung der Gäste 1:1. Der HSV verpasst in einem spielerisch schwachen Nordderby mit Bremen die Chance, von den Pleiten der Konkurrenz zu profitieren.

Sport
Sport
HSV-Pleite bei Labbadia-Debüt - Werder mit 500. Heimsieg

Beinahe hätte Bruno Labbadia bei seinem Einstand mit dem Hamburger SV mit einer Nullnummer einen Punkt im 102. Nordderby der Fußball-Bundesliga bei Werder Bremen gewonnen. Doch ein Elfmeter sorgte beim HSV für Enttäuschung.

Sport
Sport
Niederlage für HSV bei Labbadia-Debüt: 0:1 in Bremen

Der Hamburger SV hat beim Debüt von Trainer Bruno Labbadia eine bittere Niederlage einstecken müssen und bleibt Tabellenletzter. Im Nordderby bei Werder Bremen unterlag das Gründungsmitglied der Fußball-Bundesliga mit 0:1 (0:0) und muss mehr denn je um den Klassenverbleib bangen.

Nachrichten-Ticker
HSV verliert Nord-Derby gegen Bremen 0:1

Auch unter Bruno Labbadia taumelt der Hamburger SV weiter dem ersten Abstieg der Vereinsgeschichte entgegen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Werder Bremen auf Wikipedia

Der SV Werder Bremen ist ein deutscher Sportverein mit über 34.000 Mitgliedern, dessen Lizenzspielerabteilung in den letzten Jahren national wie international zu den erfolgreichsten Mannschaften der Fußball-Bundesliga gehörte: Neben vier Deutschen Meisterschaften und sechs DFB-Pokal-Siegen steht ein Gewinn des Europapokals der Pokalsieger 1992 zu Buche. Der Club ist Gründungsmitglied der Bundesliga und gehörte dieser mit Ausnahme der Spielzeit 1980/81 durchgehend an. In der ewigen Tabelle der...

mehr auf wikipedia.org