A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Wirbel

Rückenverletzung
Rückenverletzung
Neymar meldet sich mit "fast 100 Prozent" zurück

Brasiliens Superstar hatte sich im WM-Viertelfinale einen Wirbelbruch zugezogen. Nun ist die Verletzung fast verheilt. In Kürze will der 22-Jährige beim FC Barcelona wieder angreifen.

Selfie von der Tour de France
Selfie von der Tour de France
Diskussion um das spektakulärste Bein-Foto der Welt

Bartosz Huzarski sorgt mit einem Foto für viel Wirbel: Der polnische Radprofi postet nach einer Tour-de-France-Etappe ein Bild seiner Beine auf Facebook - und gerät prompt in Doping-Diskussionen.

Wirbelbruch geheilt
Wirbelbruch geheilt
Neymar trainiert bald wieder

Fans begrüßten am Flughafen in Tokyo den brasilianischen Stürmerstar Neymar. Er hatte sich bei der WM tragisch einen Wirbel gebrochen. Nun spricht er über seine Genesung.

Nachrichten-Ticker
XL-Parkplätze für Frauen in China sorgen für Wirbel

Sie sind pink markiert, 30 Zentimeter breiter als üblich und mit dem Hinweis "reserviert für Frauen" versehen. Die neuen XL-Parkplätze eines Einkaufszentrums in der nordchinesischen Stadt Dalian sorgen für große Aufregung im Internet. "Wie sexistisch!

Quiz zum Kreuz
Quiz zum Kreuz
Was wissen Sie über Ihren Rücken?

Ein Ziehen da, ein Stechen hier - fast jeder Mensch hat im Laufe seines Lebens einmal Rückenschmerzen. Aber wissen Sie, woran das liegt? Machen Sie den Rücken-Test!

Sport
Sport
Ribéry mit Lust zurück im Bayern-Trikot

Franck Ribéry strotzte nur so vor guter Laune. Angesprochen auf seinen neuen Look mit wild gewachsenem Bart, blitzten die Augen des Franzosen auf. "Meine Frau steht drauf. Ich will mich rasieren, sie will, dass der Bart bleibt.

Digital
Digital
Analyse: Hartnäckiges Online-Tracking sorgt für Wirbel

Daten sind die Wertmarken der digitalen Welt: Einige Unternehmen wollen möglichst viel davon sammeln, einige Nutzer möglichst wenig davon preisgeben.

Sport
Sport
Noch keine Entscheidung von Argentinien-Coach Sabella

Auch beim deutschen WM-Finalgegner Argentinien ist die Nationaltrainer-Frage noch nicht endgültig geklärt. "Ich habe keine Entscheidung getroffen", sagte Coach Alejandro Sabella bei einer Ehrung für seine Verdienste um den Vizeweltmeister im Kongress laut argentinischen Medien.

Milliarden dank Online-Suche
Milliarden dank Online-Suche
Google kann Umsatz kräftig steigern

Google macht seinem Ruf als Schwergewicht im Internet alle Ehre. Der Konzern konnte seine Quartalszahlen deutlich steigern. Vor allem die Suchmaschine bleibt eine Lizenz zum Gelddrucken.

Wirtschaft
Wirtschaft
Google wird mit Werbemilliarden überschüttet - Topmanager geht

Google wird dank üppig sprudelnder Werbemilliarden immer reicher. Am Ende des zweiten Quartals hatte der Konzern 61,2 Milliarden Dollar (45,2 Mrd Euro) in der Kasse, etwa 2,5 Milliarden Dollar mehr als vor drei Monaten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?