HOME

Stern Logo WM 2018

Nur wenige Bundesbürger trauen Nationalelf WM-Titel zu

Der Dortmunder Physik-Professors Metin Tolan ist sich sicher: Deutschland wird Fußball-Weltmeister. Die deutschen Fans trauen ihrer Mannschaft deutlich weniger zu.

Jogi Löw ist vom Erfolg der deutschen Mannschaft bei der WM in Brasilien überzeugt. Die Fans sind noch nicht überzeugt, dass der Pokal nach Deutschland geht.

Jogi Löw ist vom Erfolg der deutschen Mannschaft bei der WM in Brasilien überzeugt. Die Fans sind noch nicht überzeugt, dass der Pokal nach Deutschland geht.

Gerade mal 6 Prozent aller Deutschen glauben, dass der von Bundestrainer Jogi Löw nominierte Kader der Fußball-Nationalmannschaft Weltmeister wird. Nach einer Forsa-Umfrage für den stern vermuten 11 Prozent, dass die WM-Auswahl in Brasilien ins Finale kommt. 41 Prozent denken, dass das Team im Halbfinale ausscheidet, 28 Prozent, dass es nur für das Viertelfinale reichen wird. Dass Löws Elf bereits in der Vorrunde scheitert, glauben allerdings nur 2 Prozent.

Gomez-Entscheidung trifft auf Zustimmung

Die Entscheidung Löws, den Stürmer Mario Gomez nicht aufzustellen, halten 40 Prozent aller Befragten für richtig und 20 Prozent für falsch. Bei den eingefleischten Fußball-Kennern sind es sogar 63 Prozent, die den Verzicht auf Gomez befürworten.

Datenbasis: Das Forsa-Institut befragte am 8. und 9. Mai 2014 im Auftrag des Magazins stern 1002 repräsentativ ausgesuchte Bundesbürger, die durch eine computergesteuerte Zufallsstichprobe ermittelt wurden. Die statistische Fehlertoleranz liegt bei +/- 3 Prozentpunkten.

Mehr Umfragen lesen Sie ...

... im aktuellen stern

Werner Mathes

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wissenscommunity