A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

WM-Vergabe

Fifa-Bericht zu WM-Vergabe
Fifa-Bericht zu WM-Vergabe
Zwanziger will Offenlegung möglich machen

Ex-DFB-Präsident Theo Zwanziger forciert die Veröffentlichung des Garcia-Untersuchungsberichts zu den Korruptions-Ermittlungen. Er hat schon eine Idee, wie der Bericht veröffentlicht werden könnte.

DFB-Präsident
DFB-Präsident
Niersbach beklagt Fifa-Desaster: Mehr als unbefriedigend

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach ist irritiert vom Vorgehen der Fifa bei der Aufklärung der WM-Vergaben 2018 und 2022. Niersbach sagte: "Da tappen wir alle noch im Dunkeln".

Nachrichten-Ticker
Fifa stellt wegen WM-Korruptionsaffäre Strafanzeige

In der Korruptionsaffäre um die Vergabe der Fußballweltmeisterschaften 2018 und 2022 hat Fifa-Chef Joseph Blatter Strafanzeige in der Schweiz erstattet.

Sport
Sport
Wüsten-WM: Leichtathletik gastiert 2019 in Doha

Katar setzt seine Sport-Offensive erfolgreich fort und sammelt weiter Weltmeisterschaften. Mit Doha als Schauplatz der Leichtathletik-WM 2019 kann der schwerreiche Golfstaat zudem weiter Eigenwerbung in Sachen Olympia betreiben.

Sport
Sport
Treffen der FIFA-Ethikhüter - Platini für Offenlegung

In den FIFA-Skandal um die Untersuchung der WM-Vergabe an Russland und Katar kommt neue Bewegung: Bereits am Donnerstag wollen sich die kritisierten Ethikhüter Hans-Joachim Eckert und Michael Garcia zu einem geheimen Spitzengespräch treffen.

Sport
Sport
FIFA-Krise: England bringt WM-Boykott ins Gespräch

Der frühere englische Verbandschef David Bernstein hat die europäischen Fußball-Nationen zum gemeinsamen Kampf gegen die FIFA aufgerufen und einen Boykott der Weltmeisterschaft ins Gespräch gebracht.

Fifa-Skandal
Fifa-Skandal
Beckenbauer steht erneut im Visier der Ethikspitze

Die Fifa bekommt Druck von allen Seiten. Ehemalige Mitarbeiterinnen der Bewerber Katar und Australien erheben schwere Vorwürfe. Auch Franz Beckenbauer rückt erneut in den Fokus der Fifa-Ethikspitze.

Sport
Sport
Krasse Vorwürfe gegen FIFA & Katar

In der größten Glaubwürdigkeitskrise ihrer Geschichte muss die FIFA neue krasse Vorwürfe aus der ganzen Fußball-Welt einstecken. Und auch der Name Franz Beckenbauer könnte bei den notwendigen Folge-Untersuchungen zur WM-Vergabe an Russland und Katar wieder eine Rolle spielen.

Sport
Sport
Zwanziger für Veröffentlichung des FIFA-Berichts

Theo Zwanziger will sich als Mitglied des FIFA-Exekutivkomitees bei seinen Amtskollegen für eine Veröffentlichung des kompletten Untersuchungsberichts zu den WM-Vergaben an Russland und Katar einsetzen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?