Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

Die Goldmädchen

Nach dem Gold im Rollstuhlbasketball erzählt Johanna Welin, warum sie als Schwedin in der deutschen Nationalmannschaft spielt. Gesche Schünemann erklärt, warum sie mitspielt - obwohl sie gehen kann.

Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Goldgewinnerin Kirsten Bruhn
"Zur Feier ins Eisbad"

Weitere Themen

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools