Startseite
Ausgeschieden
  Kommentiert für das ZDF: Bei Oliver Kahn haben meist die Siegenden einfach Recht.
  Peter Joppich und das deutsche Florett-Team holten Bronze gegen die USA. Doch zufrieden waren sie nicht.
  Volle Power Richtung Edelmetall: Kugelstoßer David Storl
  In Tränen aufgelöst: die südkoreanische Fechterin Shin A Lam
  Das Fechthalbfinale sorgte ordentlich für Diskussionsstoff - nicht nur bei den Athleten, auch bei der Wettkampfrichtern.
  Goldmedaillen-Schau im Deutschen Haus: Filip Adamski, Andreas Kuffner, Eric Johannesen, Maximilian Reinelt, Richard Schmidt, Lukas Mueller, Florian Mennigen, Kristof Wilke und Steuermann Martin Sauer (v.l.).
  Manchmal fehlt die klare Sicht: Die Live-Streams auf den Olympia-Portalen von ZDF und ARD werden immer wieder ausgebremst
  Zuviel gewagt: Britta Heidemann hat gerade im "Sudden Death" Gold an Jana Schemjakina verloren
  Britta Heidemann steht im Olympia-Finale
  Timo Boll gilt unter Experten als einer der wenigen, der den starken Spielern aus China Paroli bieten kann
  Imke Duplitzer ist eine der erfolgreichsten Degenfechterinnen - und die unbequemste
  Säbelfechter Nicolas Limbach will in London eine Medaille gewinnen
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools