A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Angela Maurer

Schwimm-WM in Barcelona
Schwimm-WM in Barcelona
Deutsche holen Medaillen über 25 Kilometer

Freiwasser-Schwimmer Thomas Lurz hat bei der Schwimm-WM in Barcelona über 25 Kilometer die Konkurrenz hinter sich gelassen. Auch bei den Frauen schaffte es eine Deutsche aufs Podest.

WM in Barcelona
WM in Barcelona
Deutsche Freiwasser-Schwimmer holen Gold

Fünf erfolgreiche Kilometer im offenen Wasser: Die deutschen Freiwasser-Schwimmer Thomas Lurz, Christian Reichert und Isabelle Härle haben Gold im Team-Wettbewerb gewonnen.

Nachrichten-Ticker
Schwimm-WM: Maurer gewinnt Bronze über zehn Kilometer

Die Olympia-Fünfte Angela Maurer hat bei den Schwimm-Weltmeisterschaften in Barcelona überraschend ihre zehnte WM-Medaille gewonnen.

Olympia 2012: Schwimmen
Olympia 2012: Schwimmen
Die Hoffnungen ruhen auf Steffen und Biedermann

2008 bewahrte Doppel-Olympiasiegerin Britta Steffen die Beckenschwimmer vor dem olympischen Ertrinken. Sie und Paul Biedermann sollen auch diesmal Medaillen holen. Zudem hat der DSV auf der Langstrecke ein Ass im Ärmel.

Schwimm-WM in Shanghai
Schwimm-WM in Shanghai
Lurz holt Silber im Freiwasser

Jubel bei den deutschen Freiwasser-Schwimmern: Rekord-Weltmeister Thomas Lurz holte bei der Schwimm-WM in Shanghai Silber über zehn Kilometer. Wichtiger ist dem Team allerdings die gelungene Olympia-Qualifikation.

Schwimm-EM in Budapest
Schwimm-EM in Budapest
Freiwasserschwimmer im Wechselbad der Gefühle

Die deutschen Langstrecken-Männer waren bei der Schwimm-EM gegen Konkurrenz in Ganzkörperanzügen und Wellengang chancenlos. Deutschlands beste Langstreckenschwimmerin Angela Maurer stieg bei Windstille in den Plattensee - und gewann Bronze über zehn Kilometer.

Schwimm-WM
Schwimm-WM
Britta Steffen krönt sich zur Königin von Rom

Zwei Mal Gold, ein Mal Silber und ein Mal Bronze: Britta Steffen hat eine geradezu phantastische WM-Bilanz vorzuweisen. Ihr Kollege Paul Biedermann ist mit drei Medaillen der zweite Star des deutschen Teams. Doch es bleibt ein bitterer Beigeschmack - denn die Rekorde sind auch den neuen Schwimmanzügen zu verdanken.

25 Kilometer
25 Kilometer
Deutsche Schwimmerin holt Gold

Dritte Goldmedaille für Deutschland: Über die Distanz von 25 Kilometern hat Angela Maurer bei den Schwimm-Weltmeisterschaften in Rom den Titel gewonnen. Dabei hatte das Rennen für die 33-Jährige denkbar schlecht begonnen - mit einem Schlag von einer Konkurrentin.

Olympia-Update, Tag 12
Olympia-Update, Tag 12
Ecker und Holzdeppe springen um Medaillen

Danny Ecker und Raphael Holzdeppe haben das Stabhochsprung-Finale erreicht. Dagegen enttäuscht Hammerwurf-Weltmeisterin Betty Heidler mit Platz neun. Usain Bolt lief erneut einen Fabelweltrekord, und ein neuer Doping-Fall erschüttert die Leichtathletik. Der zwölfte Wettkampftag im Überblick.

Schwimm-WM
Schwimm-WM
Zum Auftakt abgesoffen

Der Start wurde zur Pleite. Deutschlands Schwimmer haben bei den Weltmeisterschaften in Melbourne kein Land gesehen. Die favorisierte Damen-Staffel schwächelte ebenso wie DSV-Star Britta Steffen. Einmal Gold für Deutschland gab es aber doch - draußen, in aufgewühlter See.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?