A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Felix Schoft

Nachrichten-Ticker
Neujahrsspringen: Jacobsen siegt erneut, Freund nur 15.

sid/pajErnüchterung bei Severin Freund, Erleichterung bei Martin Schmitt und Riesenjubel bei Anders Jacobsen: Während der deutsche Vorflieger Freund an Neujahr mit Platz 15 seine Chancen auf den Gesamtsieg der 61.

Vierschanzentournee
Vierschanzentournee
Junge DSV- Adler noch nicht flügge

Die deutschen Skispringer wollen bei der Vierschanzentournee endlich wieder vorne mitmischen. Bundestrainer Schuster schickt eine starke Mannschaft ins Rennen. Die Hoffnungen ruhen vor allem auf zwei jungen Springern, die in der Qualifikation jedoch noch nicht glänzen konnten.

Vierschanzentournee
Vierschanzentournee
Gute Generalprobe für Schmitt und Co.

Gleich vier Deutsche unter den Top Ten: Die DSV-Adler haben einen starken Auftritt in der Qualifikation für das Auftaktspringen der Vierschanzentournee hingelegt. Das macht Hoffnungen für das erste Springen am Mittwoch.

Vierschanzentournee
Vierschanzentournee
Loitzl holt Gesamtsieg, Schmitt wird Vierter

Wolfgang Loitzl aus Österreich hat beim letzten Springen der Vierschanzentournee in Bischofshofen nichts mehr anbrennen lassen. Mit zwei Fabelsprüngen holte er sich sowohl den Tages- als auch den Gesamtsieg der Tournee. Martin Schmitt überzeugte auch in Bischofshofen. So wie das gesamte deutsche Team.

Vierschanzentournee
Vierschanzentournee
Martin Schmitt springt aufs Podest

Beim dritten Springen der Vierschanzentournee hat Martin Schmitt einen Podestplatz erreicht. Nach seinem ersten Platz im ersten Durchgang musste er zwar noch zwei Springer passieren lassen, in der Gesamtwertung kämpfte er sich allerdings auf eine aussichtsreiche Position vor.

Vierschanzentournee
Vierschanzentournee
Alle deutschen Springer qualifizieren sich

In Innsbruck haben sich alle deutschen Skispringer für das dritte Springen der Vierschanzentournee qualifiziert. Dabei erreichte Michael Uhrmann die beste Weite aller Springer aus Deutschland - gleich vor seinem wohl ambitioniertesten Teamkollegen.

Vierschanzentournee
Vierschanzentournee
Acht deutsche Springer qualifizieren sich

Deutschlands Skispringer haben in der Qualifikation für das Neujahrsspringen der Vierschanzentournee einen kleinen Dämpfer erhalten, können aber zufrieden in das Jahr 2009 gehen. Außer dem gesetzten Martin Schmitt schafften am Silvestertag weitere sieben DSV-Starter die Qualifikation für den Wettbewerb in Garmisch-Partenkirchen.

Vierschanzentournee
Vierschanzentournee
Ammann triumphiert zum Auftakt

Der Schweizer Simon Ammann ist in Oberstdorf den Erwartungen gerecht geworden und hat das erste Springen der Vierschanzentournee gewonnen. Die Deutschen konnten ebenfalls überzeugen, zu einem Spitzenplatz reichte es für die deutschen Adler allerdings nicht.

Vierschanzentournee
Vierschanzentournee
Mit Paukenschlag aufs Podest

Michael Neumayer hat beim Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen mit dem ersten Podestplatz seiner Karriere für das beste deutsche Saisonresultat gesorgt. Es siegte der Österreicher Gregor Schlierenzauer, der damit auch die Halbzeitführung bei der Vierschanzentournee übernahm.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Felix Schoft auf Wikipedia

Felix Schoft ist ein deutscher Skispringer. Er startet für den SC Partenkirchen und gehört dem deutschen C-Nationalkader an. Felix Schoft begann 1997 das Skispringen im Alter von sechs Jahren. 2000 gewann er mit zehn Jahren den Bayerncup. 2005 kam der Durchbruch: Der Partenkirchener siegte in einem Springen des Deutschlandpokals. Noch im selben Winter feierte er einen Sieg im Alpencup. 2006 wurde er deutscher Jugendmeister und kam im FIS-Schüler-Grand Prix auf das Podest. Im Dezember 2006 wur...

mehr auf wikipedia.org