A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Jörg Ritzerfeld

Vierschanzentournee
Vierschanzentournee
Mit Paukenschlag aufs Podest

Michael Neumayer hat beim Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen mit dem ersten Podestplatz seiner Karriere für das beste deutsche Saisonresultat gesorgt. Es siegte der Österreicher Gregor Schlierenzauer, der damit auch die Halbzeitführung bei der Vierschanzentournee übernahm.

Weltcup Zakopane
Weltcup Zakopane
Skispringer Mazoch nach Sturz im Koma

Einen "Grenzgang zwischen Show, Wahnsinn und sportlicher Höchstleistung" nannte Österreichs Skisprung-Trainer Alexander Pointner das Weltcup-Springen im polnischen Zakopane. Trotz heftiger Sturmböen wurde der Wettkampf nicht abgebrochen, selbst nachdem der Tscheche Jan Mazoch schwer gestürzt war.

Bischofshofen
Bischofshofen
Der "fliegende Klempner" triumphiert

Der 21 Jahre alte Norweger Anders Jacobsen - Spitzname: "Fliegender Klempner" - hat die Vierschanzentournee für sich entschieden. Die Deutschen sprangen dieses Jahr nur hinterher, der Trainer gab angesichts der bevorstehenden WM Durchhalteparolen aus.

Vierschanzentournee
Vierschanzentournee
Deutsche Adler trudeln ab

Der Norweger Anders Jacobsen hat das dritte Springen der Vierschanzentournee in Innsbruck gewonnen und die Führung in der Gesamtwertung übernommen. Die deutschen Adler blieben erneut hinter allen Erwartungen zurück.

Vierschanzentournee
Vierschanzentournee
Andreas Küttel gewinnt die Wind-Lotterie

Was für ein verrückter Wettkampf: Wegen widriger Wetterverhältnisse ist das Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen schon nach dem ersten von zwei Durchgängen beendet worden. Sieger wurde der Schweizer Andreas Küttel. Martin Schmitt sprang auf Rang acht.

Vierschanzentournee
Vierschanzentournee
16-Jähriger gewinnt in Oberstdorf

Der Österreicher Gregor Schlierenzauer hat das Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf gewonnen. Die deutschen Skispringer erlebten dagegen ein Debakel.

Vierschanzentournee
Vierschanzentournee
Die Schmitt-Katastrophe

Trotz seines katastrophalen Starts ins Jahr 2006 wird Martin Schmitt bei der Vierschanzentournee nicht das Handtuch werfen. Aber ihm droht das Aus für die Skiflug-WM Mitte Januar.

Vierschanzentournee
Vierschanzentournee
Ahonen gewinnt in Oberstdorf

Der Traum vom ersten deutschen Tournee- Gesamtsieg ist schon zum Auftakt geplatzt. Titelverteidiger Janne Ahonen dominiert den Wettbewerb.

Vierschanzen-Tournee
Vierschanzen-Tournee
Uhrmann in Topform

Erfolgreiche Qualifikationsrunde in Oberstdorf: Insgesamt schafften sieben Deutsche den Sprung ins Feld der 50 Wettbewerbsspringer. Michael Uhrmann avancierte dabei mit einer tollen Leistung zu einem der Top-Favoriten.

Martin Schmitt
Martin Schmitt
Kurzes Aufbäumen vor dem Absturz

Das gute Abschneiden beim letzten Springen in Innsbruck sollte für Martin Schmitt der erste Schritt zurück in die Weltspitze sein. Nach der verpassten Qualifikation in Bischofshofen zeigt sein Karriereweg wieder steil abwärts.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?