Startseite

Überragender Nowitzki baut Serie aus

Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks haben ihre Siegesserie in der NBA weiter ausgebaut. Bei Oklahoma City Thunder kamen die Texaner zu einem 100:86-Erfolg. Neben Nowitzki kommt auch ein anderer Deutscher in der NBA immer besser in Fahrt.

Mit einem starken Dirk Nowitzki haben die Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA einen klaren Sieg bei Oklahoma City Thunder gelandet. Beim 100:86 gegen den Tabellenneunten der Western Conference steuerte der deutsche Superstar 35 Punkte und elf Rebounds bei. Der gebürtige Würzburger durchbrach zum achten Mal in der laufenden Saison die 30-Punkte-Marke.

Nowitzki traf 13 von 18 Würfen aus dem Feld und hatte maßgeblichen Anteil am 19. Saisonsieg der "Mavs", die im Westen nach dem fünften Sieg in Serie weiterhin auf Platz drei liegen. Mavericks-Coach Rick Carlisle zeigte sich begeistert von Nowitzkis Leistung: "Dirk ist unser wichtigster Spieler und heute hat er genau so gespielt." Nowitzkis Teamkollege Josh Howard kam von der Bank und steuerte 15 Punkte bei, Shawn Marion holte zwölf Zähler. Bester Werfer der Gastgeber war Russell Westbrook mit 16 Punkten, Thunder-Starspieler Kevin Durant musste sich mit zwölf Zählern zufrieden geben.

Den Sieg in Oklahoma City machten Nowitzki und Co. erst im letzten Viertel mit einem 21:5-Lauf klar. Schlüssel zum Erfolg war die Defensive der Mavericks, die in den beiden Schlussvierteln nur noch 38 Punkte zuließ. Für Nowitzki das Ergebnis harter Trainingsarbeit. "In der letzten Saison waren wir sehr stark in der Offensive und haben deshalb in der Saisonvorbereitung an der Defensive gearbeitet. Und heute Abend haben wir in der zweiten Hälfte defensiv sehr gut gespielt", sagte der 31-Jährige nach dem Erfolg.

Ebenfalls einen Sieg landete Nowitzkis Nationalmannschaftskollege Chris Kaman. Mit den Los Angeles Clippers gewann der Center 120:95 bei den Minnesota Timberwolves. Kaman war beim Erfolg über das zweitschwächste Team der Liga mit 23 Punkten und zehn Rebounds bester Werfer. Die Clippers, die elf Siege und 13 Niederlagen auf den Konto haben, rangieren in der Western Conference weiterhin auf Platz zwölf.

An der Tabellenspitze der Western Conference geht es weiter eng zu. Die Los Angeles Lakers gewannen gegen die Milwaukee Bucks mit 107:106 und führen die Tabelle mit 20 Siegen und vier Niederlagen an. Den zweiten Platz halten die Denver Nuggets, die eine ähnlich starke Form wie die Mavericks aufweisen und die Houston Rockets mit 111:101 besiegten. Sowohl die Nuggets als auch die Mavericks stehen bei 19 Siegen und sieben Niederlagen. Auf Platz vier folgen die Phoenix Suns mit 17 Siegen und acht Niederlagen.

sid/feh

Kommentare (0)

    Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

    Wie heißt der Film?
    Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo

    Partner-Tools