A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Sprung

Wirtschaft
Wirtschaft
Zalando-Aktie tritt am ersten Börsentag auf der Stelle

Keine Kursgewinne für Zalando: Die Aktie des Online-Händlers ist an ihrem ersten Börsentag exakt auf dem Ausgabepreis von 21,50 Euro aus dem Handel gegangen. Beim ersten Kurs hatte es am Mittwochmorgen noch einen Sprung von rund zwölf Prozent auf 24,10 Euro gegeben.

Sport
Sport
BVB-Dauerpatient Gündogan vor dem Comeback

Endlich wieder Fußball, endlich wieder Spaß. Bei Ilkay Gündogan ist das Lächeln zurück. Die Aussicht auf das nahe Ende seiner langen Leidenszeit hebt die Stimmung des Dortmunder Mittelfeldspielers.

Nachrichten-Ticker
Microsoft gibt erste Einblicke in Windows 10

Microsoft hat erste Einblicke in die neue Version seines Betriebssystems Windows gegeben.

Sport
Sport
Deutsches Damen-Trio in Peking im Achtelfinale

Sabine Lisicki hat mit einem starken Auftritt beim Tennisturnier in Peking überzeugt und nach Angelique Kerber und Andrea Petkovic das Achtelfinale erreicht.

Sport
Sport
Emotionaler Sieg für Nürnbergs Ismaël nach Torwartpoker

Valérien Ismaël ballte nach dem Schlusspfiff die Fäuste, reckte sie mehrmals strahlend in die Höhe und umarmte dann besonders fest seine neue Nummer 1 Patrick Rakovsky.

Sport
Sport
1. FC Nürnberg feiert Befreiung - 3:2 gegen Lautern

Mit beherztem Fußball hat der 1. FC Nürnberg einen ersten Schritt aus der Krise gemacht und zugleich den Sprung des 1. FC Kaiserslautern an die Zweitliga-Tabellenspitze verhindert.

2. Fußball-Bundesliga
2. Fußball-Bundesliga
Nürnberg beendet Negativ-Serie

Es war ein Zittersieg: Trotz einer Zwei-Tore-Führung wurde es für Nürnberg gegen Kaiserslautern noch einmal knapp. Mit 3:2 beendete der "Club" am Ende eine Serie von drei Niederlagen in Folge.

Spanische Liga
Spanische Liga
Messi erzielt sein 400. Tor - Ronaldo nicht zu bremsen

Mal Vorbereiter, mal Vollstrecker: Lionel Messi hat dem FC Barcelona erneut zum Sprung an die Tabellenspitze verholfen. Ein deutscher Nationalspieler musste sie die Führung dafür abgeben.

Bundesliga
Bundesliga
HSV verliert auch gegen Frankfurt

Der HSV hat gegen Frankfurt einen Negativrekord aufgestellt: 508 Minuten brauchten die Hamburger für das erste Tor der Saison. Doch das reichte nicht zum Sieg. Augsburg gewann gegen die Hertha.

Sport
Sport
FC Augsburg ärgert Ex-Coach Luhukay

Jos Luhukay war aufgebracht. "Ich bin stinksauer", schimpfte der niederländische Trainer nach dem 0:1 (0:1) von Hertha BSC bei seinem Ex-Club FC Augsburg mit zorniger Miene.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?