Startseite
  Seltene Freude im Becken: Marco Koch bejubelt Silber über 200 Meter Brust.
  Die "MS Deutschland" brachte einen Teil der deutschen Olympioniken zurück nach Hamburg
  Ein Team, ein Triumph: Die deutschen Hockey-Herren gewannen im Finale gegen die Niederlande Gold.
  Ohne Medaille bei den Spielen: Deutschlands ehemaliger Schwimmtrumpf Britta Steffen
  Verabschiedet sich mit seiner 18. Golmedaille von der Olympia-Bühne: Michael Phelps
  Gewann über 100 Schmetterling seine 17. Olympische Goldmedaille: Michael Phelps
  Andreas Tölzer holte sich im Judo Bronze.
  Sparsamer Blick ins Nichts: Britta Steffen nach ihrem Halbfinal-Aus über 100 Meter Freistil
  Undankbarer vierter Platz: Die deutsche Staffel vor dem Finale über 4 mal 200 Meter Freistil mit Paul Biedermann (vorn), Clemens Rapp, Tim Wallburger und Dimitri Colupaev (v.l.)
  Tief enttäuscht: Paul Biedermann hat die erste Medaillenchance kläglich vergeben.
  Abgesoffen: Paul Biedermann hat das Finale über 400 Meter Freistil überraschend nicht erreicht
  Die amerikanische Torfrau Hope Solo hat aus dem Nähkästchen geplaudert und verraten: Viele Olympioniken treiben es bunt während der Sommerspiele.
  Britta Steffen holte in diesem Jahr bereits den Europameister-Titel. Auf ihr Ruhen die deutschen Medaillen-Hoffnungen
  Gewann in Debrecen Gold über 50 Meter Freitsil: Britta Steffen

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools