Startseite

French Open

Die French Open sind das zweite Grand-Slam-Turnier des Jahres und werden seit 1891 in Paris ausgetragen. Damals noch als Rasenturnier auf wechselnden Vereinsgeländen, wurden die French Open erstmalig 1928 im neuen Stade de Roland Garros auf Sand gespielt. Die French Open sind das einzige Sandplatzturniers der Grand-Slam-Serie und gelten aufgrund des zu spielenden Untergrunds als besonders herausfordernd für die Spieler. Die derzeitigen Titelträger im Einzel sind der Spanier Rafael Nadal Parera beim Männer-Einzel und die Italienerin Francesca Schiavone bei den Frauen.

Djokovic gewinnt US Open
  Julia Görges steht als einzige deutsche Spielerin im Achtelfinale
  Nick Kyrgios kam per Wildcard ins Turnier
  Sabine Lisicki hofft auf ein neues Sommermärchen
  Auf Sand eine Klasse für sich: Der Spanier Rafael Nadal siegt zum neunten Mal bei den French Open
  Die Freude muss raus: Maria Scharapowa feiert ihren zweiten French-Open-Titel
  Mit dem Ausscheiden aus dem Halbfinale der French Open verpasste Andrea Petkovic auch ihr erstes Endspiel bei einem Grand-Slam-Turnier
  Andrea Petkovic riss die Arme in die Luft, als der letzte Ball von Sara Errani im Aus landete. Zum ersten Mal in ihrer Karriere steht die Deutsche im Halbfinale eines Grand-Slam-Turniers.
  Andrea Petkovic ließ der Italienerin Sara Errani keine Chance
  Nach einem Sturz muss Sabine Lisicki im Spiel gegen Mona Barthel aufgeben
  Der Schweizer Stanislas Wawrinka hat am Australischen Nationalfeiertag die Australian Open gewonnen.
  Ausgeschieden: Der Schweizer Roger Federer kann seinen Wimbledontitel nicht mehr verteidigen.
  Eine historische Leistung: Rafael Nadal hat als erster Tennisspieler überhaupt acht Mal dasselbe Grand-Slam-Turnier gewonnen.
  Triumph in fünf Sätzen: Rafael Nadal hat in Paris die Möglichkeit, Tennisgeschichte zu schreiben
  Tennis-Profi Tommy Hass freut sich auf seinen Herausforderer Novak Djokovic beim Viertelfinale der French Open
  Tommy Haas präsentiert sich in Paris bis jetzt in sehr guter Verfassung
  Angelique Kerber zog souverän in die nächste Runde ein
  Fokussiert, konzentriert und doch verloren. Benjamin Becker muss bereits nach der ersten Runde seine Tasche packen.
  Für Benjamin Becker war bereits zum fünften Mal in der ersten Runde der French Open Schluss
  Rafael Nadal feiert seinen Sieg gegen Roger Federer bei den ATP Masters in Rom.
  Das war's: Angelique Kerber musste sich gegen die Italienerin Sara Errani geschlagen geben
  Im Halbfinale gegen Agniezska Radwanska hatte die deutsche Tennisspielerin Angelique Kerber kaum eine Chance.
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools