Startseite
  Lance Armstrong wurde offenbar jahrelang vom Weltradsportverband gedeckt
  Gefallener Radsport-Star: Lance Armstrong im Jahr 2011
  Lance Armstrong mit seiner Freundin Anna Hansen.
  Seit seiner Überführung als Doping-Sünder ist Lance Armstrong der Schattenmann des Radsports
  Der ehemalige Radprofi Lance Armstrong soll die Namen seiner Doping-Helfer genannt haben.
  Der Chef der amerikanischen Anti-Doping-Agentur Travis Tygart bei einer Pressekonferenz in der EU-Zentrale in Brüssel
  Travis Tygart leitet seit 2007 die Anti-Doping-Agentur USADA. Die Agentur führt unabhängig von Sportverbänden Doping-Tests durch.
  Im Doping vereint bei der Tour 1998: Ein jetzt öffentlich gewordener Untersuchungsbericht belastet Jan Ullrich (l.) und Marco Pantani schwer.
  Er gab bei der Jubiläums-Tour-de-France das Tempo vor: Christopher Froome gilt als ruhiger und gelassener Charakter, der sich im Stillen über seine Erfolge freut
  Auf die Vermutungen von Skeptikern reagiert der derzeit Führende der Tour de France gelassen: Christopher Froome stärke sich laut eigenen Aussagen nicht mit unerlaubten Mitteln
  Levi Leipheimer gab seinen Rücktritt als Radprofi bekannt
  Lance Armstrong hatte im Januar gestanden, bei all seinen Tour-de-France-Siegen gedopt zu haben.
  Der ehemalige Radprofi Lance Armstrong hat sich eine neue Villa geleistet, inklusive Pool, Kunstgalerie und Basketballplatz
  Ex-Radsportprofi Lance Armstrong will für die Rückzahlung in Höhe von umgerechnet 9,2 Millionen Euro nicht aufkommen. Ein Gericht soll ihm aus der Patsche helfen.
  Paul Smith: Sein Leben wurde durch einen Unfall verändert - zum Besseren
  Neben der sportlichen Auseinandersetzung über seinen Dopingmissbrauch, wartet auf Lance Armstrong wohl auch eine zivilgerichtliche Klage - wegen Betrugs.
  Rasmussen feiert einen Etappensieg bei der Tour de France 2007. Kurz vor Paris nahm ihn der Sponsor im Gelben Trikot wegen Dopingverdachts aus dem Rennen.
  Gelogen, betrogen - und weiter redselig: Lance Armstrong
  Gelogen, betrogen - und weiter redselig: Lance Armstrong
  Die Siegerpose trägt er nach seinen überragenden Leistungen auf dem Platz zurecht zur Schau. In Sachen Privatleben ist Manti Te'o dagegen weniger souverän.

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo

Partner-Tools