Startseite
  Der Moment, auf den alle gewartet haben: Das olympische Feuer von Sotschi brennt
  Muss mit dem Rücktritt von Magdalena Neuner leben: Biathlon-Bundestrainer Uwe Müßiggang ist derzeit voll auf die WM in Ruhpolding konzentriert
  Maria Riesch hat nach Rosi Mittermeier und Katja Seizinger als dritte deutsche deutsche Skisportlerin den Gesamtweltcup der Damen gewonnen
  Die neue Weltmeisterin im Slalom: Marlies Schild aus Österreich
  Nach der Grippe eine Medaille: Maria Riesch bei der Ski-WM in der Abfahrt
  Am Ende reichte es nur zu Platz elf: Maria Riesch war in der Super-Kombination ohne Chance
  Sie gibt nicht auf: Maria Riesch ist trotz Fiebers in der Kombination angetreten
  Maria Riesch trat trotz Fiebers zum Training an. Es ist unklar, ob sie in der Kombination antreten kann
  Maria Riesch verpasste den Sieg im Super-G nur knapp
  Eine strahlende Maria Riesch (l.) auf dem Siegerpodest in Cortina d'Ampezzo. Lindsey Vonns Lächeln wirkt etwas gequält
  War angriffslustig am Hang unterwegs: Maria Riesch
  Kam mit dem Go-Kart: Sebastian Vettel, jüngtser F1-Weltmeister überhaupt
  Kompakt den Hang hinunter: Maria Riesch auf dem Weg zum Sieg

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools