Startseite
Roger Federer muss sich Novak Djokovic in Wimbledon geschlagen geben
Novak Djokovic jubelt über seinen Final-Sieg gegen Roger Federer in Wimbledon
Ana Ivanovic auf dem Weg zum Training - Freund Bastian Schweinsteiger schleppt die Schläger
  Sein Leben ist der Court: Seitdem Boris Becker Novak Djokovic trainiert, ist er raus aus den Klatschspalten
  Novak Djokovic holte mit dem Sieg in Melbourne seinen insgesamt achten Grand-Slam-Titel
  Auch Tennisstar Roger Federer selbst konnte es wohl kaum fassen
  Roger Federer hat im Finale von Brisbane seinen 1000. Sieg perfekt gemacht
  Roger Federer kam in London nur auf den Platz, um das Spiel abzusagen und sich beim Publikum zu entschuldigen
  Der Schweizer Tennisspieler Roger Federer hat das Masters-Turnier in Shanghai gewonnen
  Marin Cilic küsst nach seinem Sieg über Kei Nishikori den Pokal
  Historischer Sieg für Kei Nishikori
  Roger Federer wehrte zwei Matchbälle ab und wurde für seinen Kampf belohnt
  Novak Djokovic fällt nach dem Wimbledonsieg seinem Coach Boris Becker in die Arme
  Novak Djokovic reißt nach dem verwandelten Matchball die Arme hoch. Mit seinem Sieg gegen Roger Federer holte sich der Serbe seinen siebten Grand-Slam-Titel.
  Roger Federer jubelt nach dem Einzug ins Wimbledon-Endspiel
  Berge, Natur, heile Welt? Das Ergebnis der Schweizer Zuwanderungs-Abstimmung irritiert die Deutschen.
  Es ist geschafft: Rafael Nadal hat mit dem Sieg gegen Dimitrow einen harten Arbeitstag gehabt.
  Tommy Haas hat sich in der ersten Runde gegen den Franzosen Paul-Henri Mathieu in drei Sätzen behauptet
  Tommy Haas (l.) und Roger Federer stehen beide im Viertelfinale
  Andy Murray küsst die Wimbledon-Trophäe innig.

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools