Startseite
Anfang
Novak Djokovic hat die US Open gewonnen
Djokovic gewinnt US Open
Tennisstars Novak Djokovic (l) und Roger Federer bei ihrem letzten Aufeinandertreffen
Roger Federer muss sich Novak Djokovic in Wimbledon geschlagen geben
Novak Djokovic jubelt über seinen Final-Sieg gegen Roger Federer in Wimbledon
Ana Ivanovic auf dem Weg zum Training - Freund Bastian Schweinsteiger schleppt die Schläger
  Sein Leben ist der Court: Seitdem Boris Becker Novak Djokovic trainiert, ist er raus aus den Klatschspalten
  Novak Djokovic holte mit dem Sieg in Melbourne seinen insgesamt achten Grand-Slam-Titel
  Auch Tennisstar Roger Federer selbst konnte es wohl kaum fassen
  Roger Federer hat im Finale von Brisbane seinen 1000. Sieg perfekt gemacht
  Roger Federer kam in London nur auf den Platz, um das Spiel abzusagen und sich beim Publikum zu entschuldigen
  Der Schweizer Tennisspieler Roger Federer hat das Masters-Turnier in Shanghai gewonnen
  Marin Cilic küsst nach seinem Sieg über Kei Nishikori den Pokal
  Historischer Sieg für Kei Nishikori
  Roger Federer wehrte zwei Matchbälle ab und wurde für seinen Kampf belohnt
  Novak Djokovic fällt nach dem Wimbledonsieg seinem Coach Boris Becker in die Arme
  Novak Djokovic reißt nach dem verwandelten Matchball die Arme hoch. Mit seinem Sieg gegen Roger Federer holte sich der Serbe seinen siebten Grand-Slam-Titel.
  Roger Federer jubelt nach dem Einzug ins Wimbledon-Endspiel
  Berge, Natur, heile Welt? Das Ergebnis der Schweizer Zuwanderungs-Abstimmung irritiert die Deutschen.
  Es ist geschafft: Rafael Nadal hat mit dem Sieg gegen Dimitrow einen harten Arbeitstag gehabt.
  Tommy Haas hat sich in der ersten Runde gegen den Franzosen Paul-Henri Mathieu in drei Sätzen behauptet
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools