Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite

Tour de France

Die Tour de France ist das berühmteste Radrennen der Welt. Einmal im Jahr führt sie die Fahrer und Teams für drei Wochen quer durch Frankreich und das nahe Ausland. Sie startet traditionell mit dem Grand Départ und führt in 20 Etappen über Landstraßen, die Pyrenäen und die Alpen nach Paris. Erstmalig wurde die große Schleife 1903 gefahren. Immer wieder wird die Tour de France von Doping-Skandalen überschattet. Die meisten Siege konnte der US-Amerikaner Lance Armstrong für sich verbuchen, indem er von 1999 bis 2005 die Tour siebenmal in Folge gewann.


Kalenderblatt 2016: 26. Juli

Chris Froome

Froomes Plan: Erst Gelb, nun Gold? - Martin angeschlagen

Toursieg

Froome gewinnt Tour de France, Greipel die letzte Etappe

Froome gewinnt Tour de France - Greipel-Sieg bei Final-Etappe

Chris Froome gewinnt die Tour de France

Froome gewinnt Tour de France - André Greipel holt Etappensieg in Paris

Dominanz

Tour 2016: Von Superstars, Überraschungen und Enttäuschten

Kalenderblatt 2016: 24. Juli

Lächeln

Froome vor drittem Toursieg - Izaguirre gewinnt Etappe

Froome als klar Führender ins Finale - Izaguirre gewinnt Etappe

Teilnehmer vor dem Start zur 20. Etappe am Samstag

Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen zum Finale der Tour de France am Sonntag

Schweigeminute für München-Opfer vor Start der vorletzten Tour-Etappe

Chris Froome

Das Finale um den Toursieg vor der Schaufahrt nach Paris

Siegerehrung

Tour de France: Gestürzter Froome baut Vorsprung aus

Christopher Froome

Die Froome-Tour: Sprinter, Abfahrer, Kontrolleur

Dominator

Froome-Demonstration beim Bergzeitfahren

Froome gewinnt Tour-Bergzeitfahren und baut Vorsprung weiter aus

Russe Sakarin gewinnt erste Alpen-Etappe der Tour 2016

André Greipel

Greipel: Habe am Sonntag die Chance, meine Tour zu retten

Chris Froome

Kampf der Kletterer: Die Alpen kommen

Alberto Contador

Tinkoff-Sportdirektor: «Kann nicht weniger aufregend sein»

Dritter Tour-Etappensieg für Sagan - Degenkolb Vierter

Weltmeister Sagan sprintet zu Tagessieg auf 16. Tour-Etappe in Bern

John Degenkolb

Ziel in der Schweiz: Holt Degenkolb den Tagessieg?

Souverän

Froome kontrolliert das Feld - Premierensieg für Pantano

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools