Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite

Wimbledon

Die Geschichte des wohl bekanntesten Tennisturniers der Welt begann 1877 auf einem Gelände an der Worple Road in Wimbledon. Trotz des Umzuges an die Church Road im Jahr 1922 pflegt kaum ein anderes Tennisturnier seine vielen kleinen Traditionen so sorgsam wie die Wimbledon Championships. Es ist das dritte Grand-Slam-Turnier des Jahres und das einzige, das noch auf Rasen gespielt wird. Der einmalige Rekord von neun Siegen im Damen-Einzel gebührt seit 1990 der US-Amerikanerin Martina Navrátilová.

Probleme

Kerber zieht verletzt zurück - Görges und Beck weiter

Nach Raonic verzichtet auch Berdych auf Olympia

Marion Bartoli beim diesjährigen Wimbledon-Finale

Ehemalige Wimbledon-Siegerin

Marion Bartoli ist schwer erkrankt: "Ich sieche dahin"

Promis in Wimbledon

Der royale Tennis-Blick: William und Kate fiebern mit

Andy Murray

Briten feiern Wimbledon-Sieger Murray

Andy Murray nach seinem Sieg in Wimbledon mit dem Pokal in den Händen

Wimbledon-Sieg

Die Erleichterung des Andy Murray

Mathias Schneider
Innig

Andy Murray feiert zweiten Titel in Wimbledon

Murray gewinnt zum zweiten Mal Tennisturnier in Wimbledon

Andy Murray jubelt

Sieg gegen Raonic

Andy Murray gewinnt seinen zweiten Wimbledon-Titel

Angelique Kerber verliert in Wimbledon

Finalniederlage gegen Serena Williams

Angelique Kerber verpasst den großen Triumph in Wimbledon

Angelique Kerber

Kerbers Ziel nach Wimbledon-Finale: Olympia-Medaille

Serena Williams mit der Wimbledon-Schale

Wimbledon-Siegerin

Das neue Motto der Serena Williams: Weniger Druck, mehr Titel

Mathias Schneider
Angelique Kerber (r.) und Serena Williams nach dem Wimbledon-Finale: Angekommen unter den Besten der Besten

Wimbledon-Finale

Chronik einer Niederlage: Das Spiel des Lebens der Angelique Kerber

Mathias Schneider
Anerkennung

Kerber verpasst Wimbledon-Coup - «Kann mir nichts vorwerfen»

Kerber unterliegt Williams im Finale von Wimbledon

Kerber verliert Wimbledonfinale gegen Williams

Tennisspielerin Angelique Kerber verpasst Wimbledon-Titel

Serena Williams schreit ihre Freude raus: Der Wimbledon-Titel ist ihr 22. Grand-Slam-Erfolg.

Wimbledon-Finale

Serena Williams zu stark für Kerber

Andy Murray

Finale: Murray gegen Raonic oder Lendl gegen McEnroe

Angelique Kerber

Wissenswertes zum Mitreden beim Wimbledon-Finale

Angelique Kerber kämpft gegen Serena Williams um Wimbledon-Titel

Kalenderblatt 2016: 9. Juli

Nix mit Wimbledon-Finale Nummer drei in Folge: Roger Federer.

Wimbledo-Halbfinale

Federer scheitert im Halbfinale von Wimbledon an Raonic

Angelique Kerber

Nach EM-Aus: Kerber möchte deutsche Fahne hochhalten

Premiere

Kerbers Tag vor dem Finale: Ungeliebte Fragen und Training

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools