Startseite
  Wladimir Klitschko (M.) ließ sich nach dem Sieg feiern. Foto: Jason Szenes
  Starb in einem Hamburger Krankenhaus: Boxtrainer Fritz Sdunek
  Boxweltmeister Wladimir Klitschko und US-Schauspielerin Hayden Panettiere sind stolze Eltern geworden
  Wladimir Klitschko (r.) ließ dem Bulgaren Kubrat Pulew (l.) keine Chance
  Stefan Raab sahen am Samstag knapp 2,7 Millionen beim Kämpfen - und verlieren - zu
  Wladimir Klitschko landet einen Treffer gegen Kubrat Pulew (l.)
  Knallrot, knalleng und superschön: Hayden Panettiere zeigt sich mit Babybauch.
  Russlands Präsident Wladimir Putin will eine angemessene Sanktionsdebatte. Sonst wird er seine Muskeln spielen lassen, wi er in einem Telefonat mit Barroso androht
  Auf dem Roten Teppich mit prallem Bauch: Hayden Panettiere bei der Emmy-Verleihung in Los Angeles
  Fällt für den Kampf in Hamburg aus: Wladimir Klitschko
  Mit ihm kämpfen will er, von seinem Essen essen will er - Shannon Briggs provoziert mal wieder seinen Lieblingsfeind Wladimir Klitschko
  Wladimir Klitschko (r.), hier bei seiner erfolgreichen Titelverteidigung gegen Alex Leapai im vergangenen April, lobt die "beeindruckende Kampfstatistik" seines Herausforderers Kubrat Pulew
  Wladimir Klitschko dominierte den Boxring, sein Herausforderer Alex Leapai war chancenlos
  Der Boxer Wladimir Klitschko war Laudator für RTL-Chefin Anke Schäferkordt, die für ihre Verdienste für das Privatfernsehen ausgezeichnet wurde
  Auch US-Schauspieler Sylvester Stallone konnte Markus Lanz nicht aus dem Quotentief helfen
  Sieger nach Punkten: Wladimir Klitschko darf von nun an auch die Schärpe der WBA tragen
  Nicht nur Justin Bieber zeigt sich halbnackt auf Twitter. Auch Wladimir Klitschko (l.) und Arnold Schwarzenegger tun es.
  3,82 Millionen Zuschauer fieberten mit, wie "DSDS"-Kandidatin Lisa Wohlgemuth sich am Samstagabend ins Finale sang

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo

Partner-Tools