A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Vuelta

Christopher Froome
Christopher Froome
Vom kenianischen Mountainbiker zum Tour-de-France-Star

Er galt als Favorit, beherrschte die 100. Tour de France. Der Skepsis gegenüber seiner Dominanz begegnete er ruhig. Christopher Froome wird am Sonntag als Gesamtsieger über die Ziellinie fahren.

Doping-Arzt Fuentes
Doping-Arzt Fuentes
Enthüllungen gegen Bezahlung

Die Kunden des Doping-Arztes Fuentes können nicht auf seine Diskretion hoffen. Er will seine Kundenliste an die Medien verkaufen. Der Kreis der Betroffenen ist größer als bisher bekannt.

WM-Gold für Tony Martin
WM-Gold für Tony Martin
"Am Ende war ich tot"

Gold verteidigt! Für den deutschen Radprofi Tony Martin ist die Saison 2012 mit dem WM-Titelgewinn im Einzelzeitfahren versöhnlich zu Ende gegangen. Es war das härteste Rennen seiner Karriere.

Tour de France
Tour de France
Peter Sagan ist der neue Rad-Shootingstar

Peter Sagan steht derzeit im Mittelpunkt bei der Tour de France. Der Neuling düpierte bereits zweimal die arrivierte Konkurrenz und sorgt sogar bei seinen Kontrahenten für Begeisterung und Staunen.

Rad-WM in Kopenhagen
Rad-WM in Kopenhagen
Martin holt Zeitfahr-Gold und entthront Cancellara

Tony Martin hat sich bei der Rad-WM in Dänemark endgültig zum besten Zeitfahrer der Welt gekrönt. Ein anderer Deutscher rauschte nur ganz knapp an den Medaillenplätzen vorbei.

Radsport
Mark Cavendish gewinnt die Sprinter-Etappe in Chateauroux

Nur wenige Zentimeter und ein Mark Cavendish in Topform haben André Greipel den großen Coup bei der Tour de France verwehrt. Der gebürtige Rostocker musste sich auf der 7. Etappe als Dritter nur dem überragenden Cavendish und Altmeister Alessandro Petacchi geschlagen geben.

Radsport-Weltverband
Radsport-Weltverband
Dopingfall Contador sollte vertuscht werden

Im Dopingfall Alberto Contador gerät der Radsport-Weltverband schwer unter Beschuss: Einem spanischen Zeitungsbericht zufolge soll die UCI dem dreimaligen Toursieger diskret eine dreimonatige Sperre angeboten haben, um dem Star nicht zu schaden. Trifft das zu, hätte der Skandal eine neue Qualität.

stern Nr. 37, 09. 09. 2010
stern Nr. 37, 09. 09. 2010
Geh zum Arzt, Mann!

Männer und Medizin - eine schwierige Beziehung • Sarrazin-Debatte: Wo hat er recht? Was muss passieren? Interview mit Heinz Buschkowsky, dem Bürgermeister von Berlin-Neukölln

Tour de France
Tour de France
Kampfansage von Armstrong

Ein Sieg am Nationalfeiertag: Die zehnte Etappe der Tour ist vor allem für die Franzosen etwas ganz Besonderes. Angriffe auf das Gelbe Trikot von Rinaldo Nocentini sind allerdings nicht zu erwarten. Ungeachtet dessen hat Lance Armstrong eine weitere Attacke in Richtung Alberto Contador gesendet.

Tour de France
Tour de France
Der Favoriten-Check fürs gelbe Trikot

Der Startpunkt für die 96. Tour de France hätte schöner nicht gewählt werden können. Die rund 180 Fahrer beginnen die strapaziöse Frankreich-Rundfahrt in Monacco. stern.de hat sich die Favoriten einmal genauer angeschaut und sagt, wer die besten Aussichten auf den Toursieg hat.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?