Wie die DDR zum ersten Olympiagold kam

2. Dezember 2012, 19:25 Uhr

Es war ein historischer Moment: Am 1. Dezember 1956 holte Boxer Wolfgang Behrendt bei den Spielen in Melbourne den ersten Olympiasieg für die DDR. Für stern.de blickt er noch einmal zurück. Von Rabea Ottenhues

5 Bewertungen