HOME
Laura Dahlmeier hat auch im Massenstart die Goldmedaille im Visier. Foto: Martin Schutt

Massenstart-Rennen

Finale bei Biathlon-WM: Dahlmeier vor nächstem Rekord?

Hochfilzen - Ist Laura Dahlmeier wieder richtig fit? Trotz der beiden Schwächeanfälle in zwei Tagen will Deutschlands neuer Biathlon-Star zum Abschluss der Weltmeisterschaften in Hochfilzen im Massenstart (11.30 Uhr) noch einmal angreifen.

Für Schlussläufer Simon Schempp und das deutsche Team reichte es nur zu Platz vier. Foto: Martin Schutt

«Haben die Blechmedaille»

Biathlon-WM: Herren-Staffel verpasst Medaille knapp

Deutsche Biathlon-Staffel der Männer als Vierte ohne WM-Medaille

Biathlon-WM 2017 - Hochfilzen - Laura Dahlmeier - Staffel

Biathlon-WM in Hochfilzen

Laura Dahlmeier erleidet nach vierter Goldmedaille erneut Schwächeanfall

Erik Lesser musste sich im Einzelrennen mit dem undankbaren vierten Platz begnügen. Foto: Martin Schutt

Biathlon-Klassiker

US-Oldie Bailey gewinnt überraschend - Lesser Vierter

Amerikaner Bailey gewinnt Biathlon-Klassiker

Simon Schempp will im 20-Kilometer-Rennen noch einmal angreifen. Foto: Martin Schutt

Vor 20-Kilometer-Rennen

Endlich zum «Schemppion»? Neuner drückt Schempp die Daumen

Keine deutsche Medaille bei Fourcade-Sieg in Verfolgung

Biathlon-Weltmeister Doll

Deutscher Biathlet Doll holt WM-Gold im Sprint

Geht da was beim Sprint? Benedikt Doll will «das perfekte Rennen» abliefern. Foto: Barbara Gindl

Wettkampf in Hochfilzen

Vier deutsche Skijäger bei WM-Sprint dabei

Martin Fourcade und Anton Schipulin (l) bei der Flower Ceremony des Mixed-Staffel-Wettbewerbs. Foto: Heikki Saukkomaa

Eklat bei Siegerehrung

Fourcade contra Russland: Biathlon-Szene spaltet sich

Biathlon-WM 2017 - Martin Fourcade - Siegerehrung - Mixed-Staffel - Handschlag - Russland

Handschlag-Eklat bei Biathlon-WM

Fourcade entschuldigt sich bei Deutschland

WM-Gold für Vanessa Hinz (v.l.), Laura Dahlmeier, Arnd Peiffer und Simon Schempp. Foto: Poolfoto Biathlon Hochfilzen/Christian Manzoni

Fourcade setzt Zeichen

Deutsche Mixed-Staffel gewinnt Gold bei Biathlon-WM

Bitahlon-WM 2017 - Mixed-Staffel - Deutschland - Gold

Biathlon-WM 2017

Deutsche Mixed-Staffel holt Gold

Deutsche Mixed-Staffel gewinnt Gold bei Biathlon-WM

Deutsche Mixed-Staffel gewinnt Gold bei Biathlon-WM

Deutschlands große Goldhoffnung Laura Dahlmeier trainiert am Mittwoch für die Biathlon-WM 2017 in Österreich

Holzfilzen in Österreich

Deutsche Mixed-Staffel will erstes Gold bei Biathlon-WM 2017

Laura Dahlmeier (v.l.), Franziska Hildebrand, Maren Hammerschmidt und Vanessa Hinz jubeln auf dem Siegerpodest in Antholz. Bei der WM in Hochfilzen kann sich vor allem Dahlmeier Hoffnungen auf eine (oder mehrere) Medaille(n) machen. Foto: Andrea Solero/Archiv

Hochfilzen

Für diese Deutschen geht es bei der Biathlon-WM 2017 um Edelmetall

Laura Dahlmeier wurde für die deutsche Mixed-Staffel nominiert. Foto: Sven Hoppe

Goldener Auftakt?

Dahlmeier & Co wollen in Mixed-Staffel WM-Medaille

Laura Dahlmeier absolvierte locker und konzentriert ihr Pensum beim Training. Foto: Sven Hoppe

Biathlon-WM in Hochfilzen

Dahlmeier & Co auf Gold-Jagd - «Auf Sieg laufen»

Laura Dahlmeier will ihren Siegeszug auch bei der WM fortsetzen. Foto: Andrea Solero

Gössner fehlt

Elf deutsche Biathleten für WM nominiert

Nadine Horchler feierte in Antholz ihren ersten Weltcup-Sieg. Foto: Andrea Solero

Männer gewinnen Staffel

Horchler und Dahlmeier holen in Antholz Doppelsieg

Deutsche Biathleten holen Staffelsieg in Antholz

Weltcup in Antholz

Biathlet Schempp bei Schipulin-Sieg Fünfter im Einzel

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools