Startseite

Ein Roman aus der Psychiatrie

In der stern-Titelgeschichte schildert Autorin Kathrin Weßlings ihren Weg in Depressionen und zurück. Im eMagazine-Video erzählt sie von der Entstehung ihres Psychiatrie-Romans "Drüberleben"

Kathrin Weßlings Psychiatrie-Roman "Drüberleben" ist nicht autobiografisch, und doch sind reichlich eigene Erfahrungen eingeflossen. In der stern-Titelgeschichte schildert die Autorin ihren zweifachen Weg in Depressionen und zurück. Im eMagazine-Video erzählt sie von ihren Aufenthalten in der Klinik, in der sie Teile des Buches geschrieben hat.

print

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools