HOME

Google zahlt Milliarde für Smartphone-Entwickler von HTC

Mountain View - Mehr als eine Milliarde Dollar hat Google ausgegeben, um sich Experten vom Smartphone-Anbieter HTC zu holen. Der Internet-Konzern zeigt damit seine Ambitionen im Hardware-Geschäft. Mit den wechselnden HTC-Mitarbeitern habe man bereits bei der Entwicklung der hauseigenen «Pixel»-Smartphones zusammengearbeitet, erklärte Googles Hardware-Chef Rick Osterloh. Anfang Oktober werden neue «Pixel»-Modelle erwartet, von denen zumindest ein Teil wieder von HTC kommen soll.

Konferenz in Dresden

Mobilfunkbranche strebt weltweite Standards für 5G an

Vodafone-Chef Hannes Ametsreiter (r.) und Start-up-Gründer Florian Walberg fahren mit dem "Egrit"-Roller auf der Cebit-Messe

"Roller to go"

Vodafone und "Egret" sagen Carsharing den Kampf an - mit Tretrollern

Thomas Ammann: "Bits & Pieces"

#Neuland Bundestag - total verseucht

Für Telekom-Chef Obermann wird in seinem nächsten Job alles eine Nummer kleiner: Er will zum niederländischen Kabelnetzbetreiber Ziggo wechseln

Jobwechsel für René Obermann

Telekom-Chef geht in die Niederlande

Der Generalsekretär der Internationalen Fernmeldeunion, Hamadoun Touré aus Mali, wies die Kritik der US-amerikanischen Delegation zurück

ITU-Konferenz Dubai

USA kritisieren Abkommen zu Internetregulierung

Bestechungsskandal

Bewährungsstrafen für Ex-Siemens-Manager

Streit um Raubkopierer

EU gegen willkürliche Internetsperren

Transatlantischer Postverkehr

USA wollen an Briefdaten ran

Auslandstarife

Günstigeres Handy-Surfen im Ausland

Bundestagsbeschluss

Telefondaten werden gespeichert

Siemens-Schmiergeldaffäre

Angeblich erste Geständnisse

Mobilfunk

EU-Kommission sagt Roaming-Gebühren Kampf an

Internet-Telefonie

Notruf-Panne löst Debatte über VoIP aus

Schienennetz

Geburt einer Superbehörde

Postdienste

Kein höheres Porto in 2005

Internet-Studie

Deutschland lebt nicht genug online

Telekommunikation

Siemens sucht bei Handys den Anschluss

Weltinformationsgipfel

Kein Geld für Afrika

0190-Rufnummern

Regulierungsbehörde legt 400.000 Dialer lahm

Glossar

Technikbegriffe, L bis Z

Telekommunikation

Aufsichtsbehörde schnürt Paket gegen Rufnummernmissbrauch

Telefonie

Dialer und 0190er-Nummern: die neuen Regeln

TELEKOM

Höherer Grundpreis für Telefonanschluss

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren