Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

Blüms Patenkind in Indien

Es ist eine Tradition im Hause Blüm: Zur Einschulung schenkt der ehemalige Bundesminister Norbert Blüm seinen Enkeln eine Patenschaft der Kindernothilfe für ein gleichaltriges Kind in einem armen Land. Zusammen mit seiner 12 Jahre alten Enkeltochter Lilian ist Blüm jetzt nach Indien gereist.

Im Städtchen Porayar im Südosten des Landes trafen sie zum ersten Mal die 13-jährige Tamil Mozhi - eines der Patenkinder der Familie Blüm. Ein Team von stern TV hat Lilian, die sich seit sieben Jahren Briefe mit dem Mädchen in Indien schreibt, und ihren Opa auf der Reise begleitet.

Kindernothilfe

Wenn Sie der Kindernothilfe spenden oder auch eine Patenschaft übernehmen wollen, finden Sie hier weitere Informationen: www.kindernothilfe.de

Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools