A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Amoklauf von Winnenden

Amoklauf vor fünf Jahren
Amoklauf vor fünf Jahren
Weiße Rosen für die Opfer von Winnenden

Die Tat jährt sich zum fünften Mal: Tim K. erschoss im süddeutschen Winnenden 15 Menschen und dann sich selbst. Die Stadt und die Albertville-Realschule gedenken der Opfer des Amoklaufs.

Nachrichten-Ticker
Winnenden verklagt Eltern des Amokläufers Tim K.

Fast fünf Jahre nach dem Amoklauf von Winnenden hat die Stadt beschlossen, die Eltern des Täters Tim K.

Nachrichten-Ticker
Winnenden verklagt Eltern des Amokläufers Tim K.

Viereinhalb Jahre nach dem Amoklauf von Winnenden will die Stadt die Eltern des Täters auf Schadensersatz verklagen.

Schießerei in Dossenheim
Schießerei in Dossenheim
Amokläufer tötete aus Wut über Nebenkosten

Die Details des Blutbads von Dossenheim sind erschreckend: Der 71-Jährige schoss um sich, weil er sich über Ausgaben für seine Eigentumswohnung ärgerte. Auch seine Ehefrau hat er verletzt.

Vier Jahre nach Winnenden
Vier Jahre nach Winnenden
Erster Schadensersatzprozess nach Amoklauf beginnt

Die meisten seiner Opfer hat Tim K. in der Schule in Winnenden erschossen. Auf der Flucht tötete er zwei Männer in einem Autohaus in Wendlingen. Die Familie eines Opfers klagt nun auf Schadensersatz.

Amoklauf von Winnenden
Amoklauf von Winnenden
Mutter soll Schadenersatz in Millionenhöhe zahlen

Vier Jahre nach dem Amoklauf von Winnenden ist die Mutter von Tim K. ins Visier der Kläger geraten. Weil sie womöglich ihre Aufsichtspflicht verletzt hat, soll sie Millionen zahlen.

Amoklauf von Winnenden
Amoklauf von Winnenden
Tödliche Schlamperei

Das Landgericht Stuttgart hat die Strafe für den Vater des Amokläufers von Winnenden abgemildert. Das Urteil ist aber zugleich ein glasklares Signal an Waffenbesitzer.

Amoklauf von Winnenden
Amoklauf von Winnenden
Vater des Täters bekommt ein wenig Milde

Er wollte Straffreiheit, bekam aber erneut eine Bewährungsstrafe: Der Vater des Amokläufers von Winnenden wurde im Revisionsprozess wieder schuldig gesprochen. Das Strafmaß wurde aber reduziert.

Amoklauf von Winnenden
Amoklauf von Winnenden
Vater des Täters will Klinik verklagen

Hätte der Amoklauf verhindert werden können? Der Vater von Tim K. glaubt ja, wenn die Ärzte seines Sohnes Alarm geschlagen hätten. Vor Gericht will er erreichen, dass die Klinik Millionen zahlt.

Vater von Winnenden-Opfer
Vater von Winnenden-Opfer
"Massenmord wird uns jetzt öfter treffen"

Beim Amoklauf von Winnenden 2009 wurde die 16-jährige Tochter von Jurij Minasenko ermordet. Im stern.de-Interview spricht der Psychiater über die Zeit danach ? und Parallelen mit Newtown.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Amoklauf von Winnenden auf Wikipedia

Der Amoklauf von Winnenden ereignete sich am Vormittag des 11. März 2009 in Winnenden, rund 20 Kilometer nordöstlich von Stuttgart, sowie in Wendlingen am Neckar. Dabei wurden 15 Menschen ermordet. Elf Menschen – einige von ihnen schwer verletzt – wurden in Krankenhäuser eingeliefert. Der 17-jährige Täter, Tim Kretschmer, wurde nach mehrstündiger Flucht von der Polizei gestellt und erschoss sich schließlich selbst.

mehr auf wikipedia.org