HOME

So sparen Sie Handy-Kosten

Günstige Tarife und keine Grundgebühr, Gratis-SMS und Gesprächsguthaben - mit vielversprechenden Angeboten werben Mobilfunkanbieter um Kunden. Doch Vorsicht: Im Kleingedruckten findet sich so manche Kostenfalle. Und: Um günstig zu telefonieren, brauchen Sie einen Tarif, der zu Ihnen passt. stern TV hat nützliche Tipps.

Sie telefonieren wenig, aber schreiben viele Kurznachrichten - oder ist es genau umgekehrt? Und nutzen Sie Ihre Mailbox regelmäßig?

Um nicht Monat für Monat zu viel zu bezahlen, sollten Sie Ihre Handy-Gewohnheiten kennen - und das Kleingedruckte in den Angeboten lesen: Denn dort finden Sie oft versteckte Kostenfallen. Dann ist der Minutenpreis günstig und Sie zahlen keine Grundgebühr. Dafür sind aber die Vertragslaufzeiten lang, Internetverbindungen teuer und die Mailbox kostenpflichtig.

Gemeinsam mit der Zeitschrift Computerbild (Internet : www.computerbild.de) hat stern TV getestet, auf welche Kostenfallen Kunden leicht reinfallen - und wie sie zu umgehen sind.

Außerdem gilt: Ob Wenig-, Normal- oder Vieltelefonierer - für jeden gibt es den passenden Handy-Tarif. Den zu finden, ist allerdings nicht so einfach. Hilfe bieten dabei die Ergebnisse des Computerbild-Tests. Die Tabellen mit den günstigsten Flatrates oder Prepaid-Tarifen, mit oder ohne monatliche Mindestkosten, für Wenig- und Vieltelefonierer finden Sie links in der Spalte.

Achten Sie auch dabei auf Details: So fallen bei sogenannten Prepaid-Karten zwar erst einmal keine monatlichen Fixkosten an, dafür sind die Guthaben aber unter Umständen nur für einen bestimmten Zeitraum gültig. Und: Tarife mit einem günstigen durchschnittlichen Minutenpreis lohnen sich möglicherweise nicht - etwa dann, wenn Familie und Freunde denselben Anbieter nutzen.

In diesem Fall sollten Sie vor allem die Kosten für anbieterinterne Gespräche und SMS im Blick haben, empfiehlt Computerbild.

Für Wenigtelefonierer: Mit diesen Tarifen bekommen Sie für 5 Euro im Monat am meisten

Anbieter/TarifNetz Für 5 Euro können Sie:Minutenpreis maximal/ anbieterinternSMS-PreisKauf per Internet/ im Laden
Solomo 0/8/5 Tarif (Vorkasse)E-Plus50 Min.19 Sek. telefonieren oder 56 SMS verschicken8/5 Cent8 Centja/nein
BigSIM/ MaXXim (Vorkasse)T-Mobile47 Min. 47 Sek. telefonieren oder 54 SMS verschicken8/8 Cent8 Centja/nein
igge & ko einfach prepaid (Vorkasse)E-Plus47 Min. 42 Sek. telefonieren oder 53 SMS verschicken8/5 Cent8 Centja/ja

Bei allen drei Angeboten gilt:

- es wird keine Grundgebühr und kein Mindestumsatz fällig
- Sie können Ihre alte Rufnummer mitnehmen
- es gibt keine Mindestvertragslaufzeit

Normaltelefonierer: Mit diesen Tarifen bekommen Sie für 25 Euro im Monat am meisten

Anbieter/TarifNetz Für 5 Euro können Sie:Minutenpreis maximal/ anbieterinternSMS-PreisKauf per Internet/ im Laden
Solomo 0/8/5 Tarif (Vorkasse)E-Plus274 Min. 25 Sek. telefonieren oder 306 SMS verschicken8/5 Cent8 Centja/nein
BigSIM/ MaXXim (Vorkasse)T-Mobile271 Min. 51 Sek. telefonieren oder 304 SMS verschicken8/8 Cent8 Centja/nein
igge & ko einfach prepaid (Vorkasse)E-Plus271 Min. 46 Sek. telefonieren oder 303 SMS verschicken8/5 Cent8 Cent

Bei allen drei Angeboten gilt:

- es wird keine Grundgebühr und kein Mindestumsatz fällig
- Sie können Ihre alte Rufnummer mitnehmen
- es gibt keine Mindestvertragslaufzeit.

Für Vieltelefonierer: Mit diesen Tarifen bekommen Sie für 50 Euro im Monat am meisten

Anbieter/TarifNetz Für 5 Euro können Sie:Minutenpreis maximal/ anbieterinternSMS-PreisKauf per Internet/ im Laden
Solomo 0/8/5 Tarif (Vorkasse)E-Plus553 Min. 52 Sek. telefonieren oder 619 SMS verschicken8/5 Cent8 Centja/nein
BigSIM/ MaXXim (Vorkasse)T-Mobile551 Min. 18 Sek. telefonieren oder 616 SMS verschicken8/8 Cent8 Centja/nein
igge & ko einfach prepaid (Vorkasse)E-Plus551 Min. 13 Sek. telefonieren oder 616 SMS verschicken8/5 Cent8 Centja/ja

Bei allen drei Angeboten gilt:

- es wird keine Grundgebühr und kein Mindestumsatz fällig
- Sie können Ihre alte Rufnummer mitnehmen
- es gibt keine Mindestvertragslaufzeit

Die vollständigen Tabellen - mit allen Computerbild-Testnoten, den Kosten fürs Internet per Handy und den Originaltarifen der Anbieter - finden Sie in der aktuellen Ausgabe (10/2009) der Computerbild. Nützliche Informationen finden Sie außerdem online unter: www.computerbild.de

Die günstigsten Vorkasse-/Prepaid-Karten ohne monatliche Mindestkosten

Anbieter/ TarifNetz Effektiver Minuten- preis (Test Computer- bild)Minuten- preis maximal/ anbieter- intern (laut Anbieter)SMS-Preis maximal/ anbieter- internEinstiegs-preis/ GuthabenDas Guthaben zum Telefonieren ist so viele Monate gültig
MaXXim/ BigSIMT- Mobile9,01 Cent8/8 Cent8/8 Cent9,95 Euro/ 5 Euro15
igge & ko einfach prepaidE-Plus9,01 Cent8/5 Cent8/8 Cent9,95 Euro/ 5 Euro13
Solomo 0/8/5 TarifE-Plus9,01 Cent8/5 Cent8/8 Cent9,95 Euro/ 5 Euro13

Bei allen drei Angeboten gilt:

- der Kauf ist nur über das Internet möglich
(Ausnahme: In Schleswig-Holstein gibt es den Tarif "igge & ko einfach prepaid" auch im Laden)
- Sie können Ihre alte Rufnummer mitnehmen
- das Guthaben wird wie folgt aufgeladen: via Konto oder Internet - auch automatisch unterhalb einer Guthabengrenze

Hinweis:

Beim Maxxim/BigSIM-Tarif ist das Guthaben prinzipiell unbegrenzt gültig. Der Anbieter kann den Vertrag jedoch kündigen, wenn die Karte 15 Monate nicht aufgeladen und zwei Monate nicht benutzt wurde.

Weitere Details zu den Angeboten lesen Sie in der aktuellen Ausgabe (10/2009) der Computerbild. Dort erfahren Sie auch, welche Anbieter in dieser Kategorie die Plätze 4-10 belegt hat.

Günstigster Minutenpreis für anbieterinterne Telefonate (Tarife für Familie oder Freundeskreis)

Anbieter/ TarifNetz Effektiver Minuten- preis (Test Computer- bild)Minuten- preis maximal/ anbieter- internSMS-Preis maximal/ anbieter- internEinstiegs-preis/ GuthabenDas Guthaben zum Telefonieren ist so viele Monate gültig
Medion Mobile Aldi TalkE-Plus13,59 Cent13/3 Cent13/3 Cent12,99 Euro/ 10 Euromin. 12
Ja!mobil PartnerT- Mobile13,59 Cent13/3 Cent13/3 Cent9,95 Euro/ 5 Euro12
Penny mobil PartnerT- Mobile13,59 Cent13/3 Cent13/3 Cent9,95 Euro/ 5 Euro

Die günstigsten Pauschaltarife ins Festnetz

Günstigster Pauschal- tarif pro NetzAnbieter/ TarifGrundkosten/ Monat (auf 24 Monate)Minutenpreis in alle HandynetzeSMS- Preis in alle Netze
T- MobileCongstar Kombi- Flat9,99 Euro19 Cent19 Cent
VodafoneVodafone SuperFlat Festnetz8,70 Euro29 Cent19 Cent
E-PlusBase Web Edition12,50 Euro29 Cent29 Cent
O2Tchibo Komfort Flat12,95 Euro15 Cent

Pauschal ins Festnetz und ins selbe Handynetz

Günstigster Pauschal- tarif pro NetzAnbieter/ TarifGrundkosten/ Monat (auf 24 Monate)Minutenpreis in andere HandynetzeSMS- Preis anbieter- intern/ in alle Netze
T- MobileT-Mobile Max Flat M27,45 Euro29 Cent19/19 Cent
VodafoneVodafone Super Flat 22,45 Euro29 Cent19/19 Cent
E-PlusBase Web Edition12,50 Euro29 Cent29/29 Cent
O2O2 Handyflatrate 15% Vorteil12,75 Euro24,65 Cent

Hinweis: Beim T-Mobile- und Vodafone-Tarif handelt es sich um einen durchschnittlichen Monatsbetrag, der sich aus der Summe aller Einstiegsrabatte, Vergünstigungen und Grundgebühren über 24 Monate errechnet.

Und: Für den aufgeführten E-Plus-, Vodafone- und dem O2-Tarif ist eine Internetbestellung notwendig.

Pauschal ins Festnetz und in alle Handynetze

Günstigster Pauschaltarif pro NetzAnbieter/ TarifGrundkosten/ Monat (auf 24 Monate)Minutenpreis MailboxSMS-Preis anbieter- intern/ in alle Netze
T- MobileSimply SIMfix Voiceflat59,95 Euro18 Cent8/18 Cent
VodafoneVodafone SuperFlat Allnet69,95 Eurokostenlos19/19 Cent
E-PlusBase 5 mit Rabatt62,50 Eurokostenlos19/19 Cent
O2O2 Genion XL 15% Vorteil63,75 Eurokostenlos16,2/ 16,2 Cent

Hinweis: Beim Vodafone-Tarif handelt es sich um einen durchschnittlichen Monatsbetrag, der sich aus der Summe aller Einstiegsrabatte, Vergünstigungen und Grundgebühren über 24 Monate errechnet.

Und: Für den aufgeführten Vodfone-, den E-Plus- und den O2-Tarif ist eine Internetbestellung notwendig.

Partner-Tools