A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Pflegeheim

Politik
Politik
Gröhe will halbe Milliarde in Gesundheitsprävention stecken

Die Menschen in Deutschland werden immer älter. Doch Diabetes, Herz-Kreislauf- oder psychische Erkrankungen nehmen zu. Ein Präventionsgesetz tut not. 2016 soll es endlich soweit sein.

Altenpflege
Altenpflege
Hundertjährigem droht der Rauswurf

Er kann sich sein Zimmer in einem Pflegeheim nicht mehr leisten, darum soll ein Hunderjähriger ausziehen. Während das Sozialgericht seinen Fall prüft, leidet der alte Mann unter der Unsicherheit.

Kultur
"Geron": Tragikomödie über sexuelle Fixierung auf Alte

Er werde wohl etwas altersmilde, scherzte der kanadische Filmemacher Bruce LaBruce (50) im Sommer bei einer Vorführung in Toronto über seinen Film "Geron", der im Original "Gerontophilia" heißt.

Bildband
Bildband "We the Children"
Kinderrechte - der Traum vom Glück für alle

Alle Kinder haben die gleichen Rechte, egal an welchem Ort auf der Welt sie leben. Doch sie vor Hunger, Gewalt und Ausgrenzung zu schützen, ist nicht allen Eltern möglich. Es braucht mehr Engagement.

Schnauze, Wessi!
Schnauze, Wessi!
Billiger sterben in Cottbus

Immer noch werden niedrigere Löhne in Ostdeutschland mit angeblich geringeren Lebenshaltungskosten begründet. Tatsächlich ist allein der Tod günstiger. Ein Warenkorb.

"Tatort"-Quote
"Bibi ist einfach 'ne Wucht"

Spitzenquote nach der Sommerpause: Fast neun Millionen Zuschauer sahen am Sonntag den "Tatort". Was macht die Wiener so erfolgreich? Bibi Fellner und ein Hauch "Ich heirate eine Familie".

DHL-Paketpost
DHL-Paketpost
Wie eine Urne im Spätkauf landete

Das Paket mit der Urne, darin die Asche ihres Vaters, stand zwischen Getränkekisten und Lebensmittelregalen. Silvia Hohaus holte es ab. Und ist stinksauer auf die pietätlose Post.

Altenheime
Altenheime
Psychopharmaka auf dem Speiseplan

In deutschen Altenheimen fehlt Personal. Eine Folge: Weitgehend unkontrolliert und mutmaßlich massenhaft werden den Bewohnern Psychopharmaka verabreicht, um sie ruhig zu stellen.

Katzen als Therapie
Katzen als Therapie
Eine Portion Flausch gegen das Vergessen

Einmal in der Woche schnurrt es im Berliner Lutherstift: Dann kommt Mogli zu Besuch und holt sich seine Streicheleinheiten ab. Von dem Besuch profitieren beide Seiten - der Kater und die Heimbewohner.

Knebelverträge in Heimen
Knebelverträge in Heimen
Wie spanische Pflegekräfte in Deutschland schuften

In deutschen Kliniken fehlen tausende Pflegekräfte. Diese Lücke sollen ausländische Pfleger füllen. Doch die berichten von Lohndumping und strengen Vertragsklauseln - und verlassen Deutschland wieder.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?