A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Psychische Störungen

Umstrittener Star der Wissenschaft
Umstrittener Star der Wissenschaft
Sigmund Freuds überholte Psychoanalyse

Keine Ruhe auf der Couch: 75 Jahre nach Sigmunds Freud Tod halten viele Psychologen seine Ideen für überholt. Dennoch wird er immer einer der Großen in der Wissenschaftsgeschichte bleiben.

Grundschule in Frankreich
Grundschule in Frankreich
Mutter ersticht Lehrerin während der Unterrichts

Die Täterin soll unter schweren psychischen Störungen leiden: Eine Schulklasse in Frankreich musste mitansehen, wie eine Mutter ihre Lehrerin erstach.

Undercover-Einsatz in China
Undercover-Einsatz in China
Das grausam Leben der Pelzfarm-Hunde

Laut Schätzungen sterben bis zu 70 Millionen Tiere jährlich in China für die Pelzindustrie. Eine Recherche vor Ort zeigt, auf welch grausame Art die Tiere leben und sterben müssen.

Nachrichten-Ticker
Psychische Störungen bei Soldaten bleiben oft unerkannt

Bei jedem zweiten Bundeswehrsoldaten, der mit einer psychischen Störung vom Auslandseinsatz zurückkehrt, bleibt die Erkrankung unerkannt.

Nachrichten-Ticker
Psychische Störungen bei Soldaten bleiben oft unerkannt

Traumatische Störungen bei Bundeswehrsoldaten nach Auslandseinsätzen bleiben oft unerkannt.

Chronologie
Chronologie
Gustl Mollath - ein Drama mit vielen Fragezeichen

Sieben Jahre lang saß Gustl Mollath in der Psychiatrie - und kämpfte für seine Freilassung. Jetzt wird der Prozess gegen ihn neu aufgerollt. Eine Chronologie des Falles:

US-Schauspielerin Amanda Bynes
US-Schauspielerin Amanda Bynes
Verdacht auf Schizophrenie

Amandy Bynes wurde mehrfach in die Psychiatrie eingewiesen - zuletzt nachdem sie ein Feuer legte. Ärzte diagnostizieren psychische Störungen. Möglicherweise leidet die Schauspielerin an Schizophrenie.

Rentenversicherung
Rentenversicherung
Zahl der Reha-Therapien steigt stark an

Weil immer mehr ältere Personen noch im Erwerbsleben stehen, ist die Zahl der Reha-Behandlungen in den vergangenen acht Jahren um ein Viertel gestiegen. Die Versicherer klagen über zu wenig Budget.

Männergesundheitsbericht
Männergesundheitsbericht
Das stark gefährdete Geschlecht

Männer sollen stark sein. Daher fällt es vielen schwer, Schwäche einzugestehen. Psychische Leiden bei Männern sind noch immer ein Tabu - und werden zu selten behandelt, mahnt ein aktueller Bericht.

DAK-Report
DAK-Report
Mehr Krankschreibungen wegen Seelenleiden

Steigt die Zahl der Seelenkranken? Eine Studie zeigt: Burnout ist kein Massenphänomen. Dennoch werden Psycholeiden eher entdeckt und sind immer häufiger der Grund für eine Krankschreibung.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?