Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

Die besten Szenen der Survival-Challenge in Tansania

300 Zuschauer hatten sich beworben, fünf von ihnen traten 2016 zum Kampf ihres Lebens an: Gegen Extremsportler Joey Kelly stellten sie sich einem 301-Kilometer-Lauf durch die afrikanische Wildnis. stern TV zeigt noch einmal die krassesten Szenen der knallharten Challenge. 


Ihm konnte bisher niemand standhalten: Joey Kelly, die (Wett)Kampfmaschine. Aber auch ein Kelly ist nicht unschlagbar. Das jedenfalls wollten erneut fünf Extremsportler beweisen: Manuel Müller, Timo Späth, Detlef Beuß, Dirk Eylers und die einzige Frau in der Challenge, Rieke Mayer-Tancic.
Auf den über 300 Kilometern quer durch Tansania verlangte Joey Kelly seinen Mitläufern allerdings alles ab: Plötzliche Tempoläufe, kilometerlange Extrarunden, unfreiwillige Diät, Schlafentzug und dazu ein Klima mit schwülwarmen Temperaturen und unerwarteten Wolkenbrüchen. All das machte das Rennen durch die Hochebenen Tansanias für die Läufer zur Tortur. stern TV blickt noch einmal zurück auf den wohl härtesten Wildnislauf aller Zeiten.

Wer ist so hart wie Joey Kelly?: Der Wildnis-Lauf in Bildern
  Aufbruchstimmung im Lager, die Simba Farm am Fuße des Kilimandscharo. Alles, was die Teilnehmer mitnehmen, werden sie auch über die gesamte Strecke tragen müssen. 

Aufbruchstimmung im Lager, die Simba Farm am Fuße des Kilimandscharo. Alles, was die Teilnehmer mitnehmen, werden sie auch über die gesamte Strecke tragen müssen. 








Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools