Wie verseucht ist unser Fleisch?

8. Februar 2012, 15:46 Uhr

Qualität und Genuss war gestern: Heute denken wir an Keime, Risiken und tierisches Elend - zumindest wenn wir Fleisch essen möchten. 9000 Tonnen Antibiotika werden in deutschen Ställen verabreicht. Dreimal soviel wie an Menschen. Wie Sie Sich gegen die Gefahren schützen können, zeigen wir Ihnen im neuen stern.

0 Bewertungen