Beeindrucken, überzeugen, gewinnen

Das Gelingen oder Misslingen eines Vorstellungsgesprächs hängt zu etwa 60 bis 80 Prozent von der Persönlichkeit ab. Wie aber wirkt man sympathisch, vertrauenswürdig oder teamfähig?

Mit der Einladung zu einem Vorstellungsgespräch haben Stellensuchende einen wichtigen Teil Ihres Bewerbungsvorhabens erfolgreich absolviert. Arbeitgeber wollen im Vorstellungsgespräch neben äußeren Merkmalen wie Aussehen, Auftreten, Manieren, sprachliches Ausdrucksvermögen vor allem Folgendes testen:
- Leistungsbereitschaft (-motivation)
- Persönlichkeit
- Kompetenz

Gelingen oder Misslingen eines Vorstellungsgesprächs hängt zu etwa 60 bis 80 Prozent von der Persönlichkeit ab und damit von der Frage, wie sympathisch und vertrauenswürdig man auf den Auswähler wirkt, ob man als anpassungs- und teamfähig eingestuft wird, ob man zum Unternehmen passt.

Leistungsbereitschaft

Die Leistungsbereitschaft wird getestet, indem man nach dem Engagement, der Begeisterung und dem Interesse fragt. Außerdem wird geprüft, ob Bewerber lern- und wirklich arbeitswillig sind und sich mit der Arbeit und der Firma identifizieren können.

Kompetenz

Kompetenz meint fachliche Qualifikation und das Vorhandensein berufsrelevanter Eigenschaften. Hier geht es vor allem um die Frage: Kann man dem Stellensuchenden die Bewältigung der an diesem Arbeitsplatz anfallenden Aufgaben zutrauen?

Der Ablauf

In der Regel läuft ein Vorstellungsgespräch nach einem ganz bestimmten Muster ab. Bewerber können in den meisten Fällen davon ausgehen, dass folgende Themen mit den entsprechenden Fragen auf Sie zukommen: - Motive der Bewerbung und Leistungsmotivation
- Ausbildung und beruflicher Werdegang
- Persönlicher, familiärer und sozialer Hintergrund
- Berufliche Kompetenz und Eignung
- Arbeitskonditionen
- Marktanalyse zur Vorbereitung

Umfassende Informationen bietet das Dossier "Vorstellungsgespräch" von den Karriereexperten Jürgen Hesse und Hans Christian Schrader.

Wirtschaft
Ratgeber
Ratgeber Geldanlage: Legen Sie Ihr Geld richtig an Ratgeber Geldanlage Legen Sie Ihr Geld richtig an
Ratgeber Altersvorsorge: So sorgen Sie fürs Alter vor Ratgeber Altersvorsorge Den Ruhestand sorgenfrei genießen
Tools und Vergleichsrechner
Krankenkassen-Vergleich Krankenkassen-Vergleich Sie suchen eine neue Krankenversicherung? stern.de findet die passende für Sie! mehr... >
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von maily: Beschäftigung von Rentner

 

  von dorfdepp: Wird es in 20 Jahren noch LKW-Fahrer, Lokführer und Piloten geben?

 

  von bh_roth: Win 8.1 Energiesparen

 

  von Gast: WARUM FÜHREN MANCHE KAPSELN ZUR VERSTOPFUNG?

 

  von Gast 98746: Chiptuning Mercedes Benz E 200 T CDI Erstzulassung 06/13

 

  von BitteFreundlich: Welcher Körperteil ist am häufigsten von Osteochondrose betroffen?

 

  von Gast 98742: Altmietvertrag aus der ehemaligen DDR

 

  von Gast: Das iPhone meiner Freundin hat ne seltsame Macke. schwarzer Bildschirm. anrufe kommen rein, man...

 

  von Amos: Muß die Frage nochmal stellen: Überweisung per Online-Banking auf ein Unterkonto bei derselben...

 

  von Gast: Stern-Sudoku-Gewinnspiel

 

  von Gast: Kann man Handelsübliches Jodsalz in ein Fußsprudelbad geben wenn die Haut verletzt ist?

 

  von Gast: zerbrochene Fensterscheibe

 

  von Amos: Wenn zum Bau eines Hauses Wasser aus einem städtischen Hydranten entnommen wird: wie wird das...

 

  von Der_Denis: Kunststoff - warum so schlechtes Image

 

  von Gast 98682: Wenn ich ein Konto in der Schweiz eröffne, wie hoch ist die Mindesteinlage?

 

  von Gast 98680: Welche Programme gibt es für Zuschüsse an gemeinnützige vereine

 

  von Gast 98676: Führerschein vergleischen

 

  von Amos: Mineralwasser aus dem Schwarzwald nennt sich Black Forrest: ist das ein Gag, ein MIßgriff oder...

 

  von Gast 98669: können adoptierte ausländische erwachsene in Bayern studieren?

 

  von Gast 98667: Reisepass abgelaufen