HOME

Stern Logo Die Höhle der Löwen

Was taugt die Strumpfhose aus "Die Höhle der Löwen"?

Nie wieder Laufmaschen, das versprechen die beiden Entwickler von "Bataillon Belette". Bei "Die Höhle der Löwen" konnten sie mit ihrer besonderen Strumpfhose Investor Ralf Dümmel überzeugen - der stern hat das Textil getestet. 

Eigentlich sind Pia Buck und Daniel Moser Spezialisten für den Innenraum von Autos. Doch dann kam den beiden Designern, die auch privat liiert sind, die Idee für ein ganz anderes Produkt: eine , die gut sitzt und aussieht und zudem wesentlich robuster ist als alles, was es bislang auf dem Markt gibt. "Bataillon Belette" heißt ihre unkaputtbare Strumpfhose, die Schluss machen soll mit nervigen Laufmaschen. Dafür sorgt eine Kombination aus robusten Garnen und besonderer Stricktechnik.

+++ Alle Informationen zur aktuellen Staffel können Sie in unserem Artikel "Höhle der Löwen kompakt" nachlesen +++

Strumpfhose im "Höhle der Löwen"-Stresstest

Judith Williams machte in der letzten DHDL-Staffel den Kratztest mit einer Metallbürste und siehe da: keine Laufmasche. Nach ein bisschen hin- und herzupfen sah die Strumpfhose aus wie neu. Ralf Dümmel war schnell überzeugt: "Ihre Strumpfhose gehört überall hin." Er stieg für 60.000 Euro mit 30 Prozent in die Firma ein.

Doch hält das tatsächlich, was es verspricht? Der stern hat die Strumpfhose getestet:


stern

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren