A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Anlageberater

Mängel bei Beratungsprotokollen
Mängel bei Beratungsprotokollen
Banker schlampen bei Risikoaufklärung

Seit 2010 müssen Beratungsgespräche in Banken protokolliert werden. Klingt gut in der Theorie. Doch die Praxis offenbart gravierende Mängel, monieren Verbraucherschützer.

Geldanlage-Produkte
Geldanlage-Produkte
Was bei Offenen Immobilienfonds wichtig ist

Offene Immobilienfonds sind wieder gefragt: Sie versprechen Schutz in Krisenzeiten. Doch wie sicher sind die Fonds wirklich? Anleger sollten vorsichtig investieren.

Finanzberater im Check
Finanzberater im Check
Was Sie über Ihren Anlageberater wissen sollten

Banker, Finanzdienstleister oder Honorarberater? Bevor Sie einer dieser Spezies Ihr Geld anvertrauen, sollten Sie wissen welche Interessen Ihr Gegenüber verfolgt. Eine Typologie.

TV-Kritik
TV-Kritik "Menschen bei Maischberger"
Für eine Handvoll Ravioli

Am Ende ihres Arbeitslebens wollte Hannelore Nehls im Park sitzen und gemütlich Kaffee trinken. Stattdessen sammelt die Berlinerin Pfandflaschen, um ihre schmale Rente aufzubessern. Hitzig begann die Diskussion um Rentner und Rentabilität, am Schluss menschelte es gar ein wenig.

Börsen
Börsen
Der programmierte Absturz

An den Börsen grassiert die Angst vor einem zweiten Lehman-Desaster. Die Deutschen lässt das kalt, sie halten eh kaum noch Aktien. Es regiert ein neuer Anlegertypus - und der folgt Computern.

Stiftung Warentest und die Banken
Stiftung Warentest und die Banken
Die Krux mit dem Protokoll

Warum lernen Banken nicht aus ihren Fehlern und warum kennt niemand die Beratungsprotokolle? Diese Fragen stellen sich nach der neuen Erhebung der Stiftung Warentest, deren Ergebnisse selbst die Tester entsetzt haben.

Geldanlage
Geldanlage
Ein Bankberater packt aus

Haben Bankberater die Interessen ihrer Kunden noch im Blick? Hier erzählt ein Berater aus seinem höllischen Alltag - und wie er und seine Kollegen zur Drückerkolonne der Branche verkommen sind.

Anlageberater gekidnappt
Anlageberater gekidnappt
Richter schickt Rentner-Gang ins Gefängnis

Sie wollten ihre Millionen gewaltsam von ihrem Finanzberater zurückholen und müssen dafür teuer bezahlen: Mehrere Rentner aus Bayern sind wegen Freiheitsberaubung zu Haftstrafen verurteilt worden. Der Richter sprach von einem "spektakulären Fall von Selbstjustiz".

Prozess gegen Rentner-Gang
Prozess gegen Rentner-Gang
"Wir haben ihn doch gut behandelt"

Weil sie sich von ihm über's Ohr gehauen fühlten, hatten fünf Rentner ihren Anlageberater gekidnappt. Doch statt die erhofften Millionen zu erpressen, landeten die Senioren vor Gericht. Im Prozess wird schnell klar: Jeder Angeklagte ist sich nun selbst der Nächste.

Prozess um entführten Finanzberater
Prozess um entführten Finanzberater
Rentner-Gang spricht von "Einladung"

Sie selbst bezeichnen es als eine Einladung, für die Anklage ist es Geiselnahme mit Entführung: In Traunstein stehen vier Rentner vor Gericht, die von ihrem Finanzberater auf etwas ungewöhnliche Weise 2,5 Millionen Euro zurückhaben wollten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?