Das sind die wertvollsten Marken der Welt

30. September 2013, 11:47 Uhr

Zum ersten Mal seit Erhebung der Studie ist Coca-Cola nicht mehr die wertvollste Marke der Welt. Der neue Markenkönig heißt Apple. Auch andere IT-Unternehmen gewannen deutlich an Wert.

©

Seit 13 Jahren ermittelt das Beratungsunternehmen "Interbrand" einmal im Jahr die wertvollsten Marken der Welt. Bisher wurde jedes Ranking von Coca-Cola angeführt. Doch in der aktuellen Ausgabe muss das Brauseimperium den Spitzenplatz räumen und landet nur auf Rang drei. Die wichtigste Marke weltweit ist demnach Apple, gefolgt von Google.

Interbrand berechnet den Markenwert aus Geschäftszahlen der Unternehmen, der Bedeutung der Marke für Kaufentscheidungen sowie der Markentreue von Mitarbeitern und Kunden.

Deutsche Unternehmen schafften es nicht in die Top Ten der "Best Global Brands". Zwei Autobauer verfehlten die Spitzengruppe aber nur knapp. So konnte BMW seinen Markenwert gegenüber der Vorgängerstudie um zehn Prozent auf 31,8 Milliarden Dollar steigern. Damit landete BMW auf Platz 12, knapp hinter einem deutschen Konkurrenten...

Zum Thema
Wirtschaft
Ratgeber
Ratgeber Geldanlage: Legen Sie Ihr Geld richtig an Ratgeber Geldanlage Legen Sie Ihr Geld richtig an
Ratgeber Altersvorsorge: So sorgen Sie fürs Alter vor Ratgeber Altersvorsorge Den Ruhestand sorgenfrei genießen
Tools und Vergleichsrechner
Krankenkassen-Vergleich Krankenkassen-Vergleich Sie suchen eine neue Krankenversicherung? stern.de findet die passende für Sie! mehr... >
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity