A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Euro-Gipfel

Merkel im bayerischen Bierzelt
Merkel im bayerischen Bierzelt
Dobrindt? Wer ist das?

Was sagt sie zum Griechen-Rauswerfer Dobrindt? Was zum CSU-Eurokurs? Bei ihrem Bierzelt-Auftritt im bayerischen Abensberg lässt Merkel alles an sich abperlen - und kommt besser an als ihr Widersacher.

Nachrichten-Ticker
HINTERGRUND: Bundestags-Entscheidung zu Spanien-Hilfen

Mitten in ihrer Sommerpause müssen die Abgeordneten des Bundestags abstimmen: Es geht um Milliardenhilfen für Spaniens angeschlagene Banken.

Schäuble und Moscovici
Schäuble und Moscovici
Franzosen und Deutsche wollen sich Eurogruppen-Vorsitz teilen

Milliarden für Spaniens Banken, Krise in Griechenland und Poker um EU-Spitzenposten - damit beschäftigen sich die Euro-Finanzminister am Montag. Für die Nachfolge von Eurogruppen-Chef Juncker streben Berlin und Paris einen Kompromiss an.

Staatsschuldenkrise
Staatsschuldenkrise
EZB senkt Leitzins auf historisches Tief

Es ist ein Novum in der Geschichte der Währungsunion: Im Kampf gegen die Schuldenkrise hat die Europäische Zentralbank den Leitzins auf 0,75 Prozent gedrückt. Die Maßnahme ist umstritten.

Euro-Gipfel in Brüssel
Euro-Gipfel in Brüssel
Italien und Spanien punkten beim Milliardenschacher

Die zwei Länder in finanzieller Bredouille feiern einen Sieger. Ihre Banken sollen Milliardenhilfen ohne scharfe Auflagen nach griechischem Vorbild erhalten ? gegen Merkels Willen.

Euro-Gipfel in Brüssel
Euro-Gipfel in Brüssel
Italien und Spanien punkten beim Milliardenschacher

Die zwei Länder in finanzieller Bredouille feiern einen Sieger. Ihre Banken sollen Milliardenhilfen ohne scharfe Auflagen nach griechischem Vorbild erhalten ? gegen Merkels Willen.

Nachrichten-Ticker
Italiens Regierungschef Monti begrüßt Beschlüsse von Euro-Gipfel

Italiens Regierungschef Mario Monti hat die auf italienischen und spanischen Druck gefassten Beschlüsse der Eurozone zum flexibleren Einsatz der Euro-Rettungsfonds begrüßt.

Fahrplan für Fiskalpakt
Fahrplan für Fiskalpakt
Union warnt Opposition vor "Kuhhandel"

Jetzt steht der Rettungsfahrplan: Bis Mitte Juni will die Koalition weitere wichtige Beschlüsse im Kampf gegen die Finanzkrise umsetzen. Kanzlerin Merkel braucht teils die Zustimmung von SPD und Grünen. Doch die stellen Bedingungen.

Nachrichten-Ticker
EU will Schuldenkrise mit deutscher Schuldenbremse lösen

Mit verschärfter Haushaltsdisziplin und Wachstumsinitiativen will Europa dauerhaft aus der Schuldenkrise steuern.

EU-Gipfel in Brüssel
EU-Gipfel in Brüssel
Merkel warnt vor Entwarnung

An den Finanzmärkten stehen die Zeichen auf Entspannung. Doch beim EU-Gipfel gehen die Meinungen auseinander, ob die Krise überwunden ist. Zwischen Merkel und Sarkozy tut sich eine Kluft auf.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?