A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Europäische Zentralbank

Politik
Politik
Athen in akuter Finanznot

Griechenland steht schneller als erwartet vor akuten Zahlungsproblemen. Die Regierung in Athen rief die Rentenkassen und andere öffentliche Institutionen - darunter auch Kliniken - auf, ihre Geldeinlagen an den Staat abzugeben, wie die dpa aus Regierungskreisen erfuhr.

Nachrichten-Ticker
EZB kauft ab Montag massenhaft Staatsanleihen

Die Europäische Zentralbank (EZB) will ab Montag Staatsanleihen im großen Stil aufkaufen, um das Risiko einer Deflation abzuwenden.

Wirtschaft
Wirtschaft
EZB öffnet die Geldschleusen - aber nicht für Griechenland

Im Kampf gegen Wirtschaftsflaute und Preisrückgang öffnet die Europäische Zentralbank (EZB) die Geldschleusen. Vom kommenden Montag an werde die Notenbank Staatsanleihen und andere Wertpapiere kaufen, sagte EZB-Präsident Mario Draghi.

Nachrichten-Ticker
EZB kauft ab Montag Staatsanleihen für Milliardensummen

Die Europäische Zentralbank (EZB) will ab Montag Staatsanleihen im großen Stil aufkaufen, um das Risiko einer Deflation abzuwenden.

Nachrichten-Ticker
EZB kauft ab Montag Staatsanleihen im Milliardenwert

Die Europäische Zentralbank (EZB) will ab Montag Staatsanleihen im großen Stil aufkaufen, um das Risiko einer Deflation abzuwenden.

Nachrichten-Ticker
EZB belässt Leitzins für Eurozone auf Rekordtief

Die Europäische Zentralbank (EZB) lässt den Leitzins für die Eurozone auf dem historischen Tief von 0,05 Prozent.

Nachrichten-Ticker
EZB nennt Details zu massivem Ankauf von Staatsanleihen

Die Europäische Zentralbank (EZB) gibt heute Details zum geplanten Aufkauf von Staatsanleihen bekannt.

Wirtschaft
Wirtschaft
EZB berät auf Zypern über Griechenland und Anti-Krisen-Kurs

Zum Start des billionenschweren Kaufs von Staatsanleihen beraten Europas Währungshüter auf Zypern über ihren weiteren Kurs.

Wirtschaft
Dax wieder auf dem Weg nach oben

Die Anleger haben am Mittwoch nach dem Kursrutsch des Dax wieder zugegriffen. Zwar ging es am Vormittag für den deutschen Leitindex ein Stück weiter nach unten, dann berappelte sich das Börsenbarometer aber wieder:

Nachrichten-Ticker
Preise in der Eurozone fallen den dritten Monat in Folge

Die Preise in der Eurozone sind im Februar den dritten Monat in Folge gefallen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Europäische Zentralbank auf Wikipedia

Die Europäische Zentralbank (EZB), Englisch: European Central Bank (ECB), Französisch: Banque centrale européenne (BCE), ist die gemeinsame Währungsbehörde der Mitgliedstaaten der Europäischen Währungsunion und bildet mit den nationalen Zentralbanken (NZB) der EU-Staaten das Europäische System der Zentralbanken (ESZB). Sie ist im Rahmen der Europäischen Union ein Organ sui generis. Sie ist eine supranationale Institution mit Rechtspersönlichkeit, die 1998 im Rahmen der Europäischen Wirtschaft...

mehr auf wikipedia.org